Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 12:19 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Zubehör Giacuzzo Design veredelt den Dacia Logan Kombi

Tuning


Giacuzzo Design veredelt den Dacia Logan Kombi

Dacia Logan MCVMit einem Einstiegspreis von 8.400 Euro ist der Dacia Logan MCV konkurrenzlos günstig. Schon die Käufer der preiswertesten Variante bekommen ein echtes Raumwunder mit 5 Sitzen und einem Riesenkofferraum mit 700 Litern Fassungsvermögen – der im Vergleich zur Limousine um 27 Zentimeter verlängerte Radstand macht es möglich. Sogar eine gut zugängliche und für "ausgewachsene" Passagiere geeignete 3. Sitzreihe mit einfach auszubauendem Gestühl ist erhältlich.

Mit dem Logan MCV hat die rumänische Renault-Tochter ein mutiges und auch optisch ansprechendes Fahrzeug auf die Räder gestellt. Grund genug für das Mendener Giacuzzo-Team zu belegen, dass man in der Lage ist, auch dieses automobile Schnäppchen zu veredeln. "Die Teile müssen natürlich ins Sparkonzept des Logan passen. Wer sich für weniger als 10.000 Euro einen Neuwagen kauft, will nicht Tausende von Euro für Tuning ausgeben", erklärt Stephan Giacuzzo, der Kopf des renommierten Fahrzeug-Veredlers Giacuzzo Design. Verschönern will er es natürlich schon – mit TÜV-Siegel und in geprüfter Qualität.

Dacia Logan MCVSpeziell für den Logan MCV hat Giacuzzo einen Unterfahrschutz für vorne und hinten entwickelt. Diese Teile akzentuieren nicht nur die Karosserieform des Kombis, sie sind durchaus auch nützlich. Der Schwellersatz, der perfekt mit den Spoilerecken für Front und Heck harmoniert, lässt den Auftritt des MCV dynamischer wirken: Man sieht dem Auto an, dass es kraftvoll zupacken kann.

Die Montage des Logan-Kombi-Maßanzugs aus dem Hause Giacuzzo erfolgt an den originalen Befestigungspunkten des Fahrzeugs, zusätzliche Bohrungen an der Karosserie sind nicht erForderlich – das spart Zeit und Kosten. Und passt zum MCV-Konzept. Zu beziehen sind alle Teile, die Giacuzzo für den Logan MCV entwickelt hat, exklusiv über das Renault-Händlernetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Kia c’eed Sporty Wagon von Giacuzzo
Giacuzzo Design veredelt den Nissan Qashqai
Mégane Cabrio CC 2006 von Giacuzzo veredelt
Giacuzzo Design veredelt den neuen Renault Clio

Lesen Sie mehr aus dem Resort Zubehör