Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
03.02.2023, 14:14 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sport Fiat-Pilot Giandomenico Basso ist Rallye-Europameister

Motorsport


Fiat-Pilot Giandomenico Basso ist Rallye-Europameister

Fiat Grande Punto AbarthMit seinem vierten Saisonsieg hat sich Fiat Werkspilot Giandomenico Basso vorzeitig den Titel des Rallye-Europameisters gesichert. Basso und Beifahrer Mitia Dotta gewannen im Fiat Grande Punto Abarth nach voran gegangenen Erfolgen in der Türkei, Belgien und Bulgarien auf der Atlantikinsel Madeira den sechsten von insgesamt neun Wertungsläufen zum europäischen Championat. In der Tabelle führt das italienische Team damit uneinholbar.

Fiat feiert mit dem Gewinn der Europameisterschaft 2006 ein Jubiläum – vor exakt 25 Jahren holte Adartico Vudafieri (Fiat 131 Abarth) schon einmal den Titel nach Turin. Auch 1972 und 1975 waren Fiat Piloten Rallye-Europameister. 1980 wurde Walter Röhrl im Fiat 131 Abarth Weltmeister.

Serienversion des Fiat Grande Punto als Basis

Der Fiat Grande Punto Abarth Super 2000 basiert auf der Serienversion des Fiat Grande Punto. Sein Zweiliter-Saugmotor leistet rund 200 kW (270 PS), die mittels Allradantrieb auf alle vier Räder übertragen werden. Der Antriebsstrang ist gemäß den kostensenkenden Bestimmungen des so genannten Super-2000-Reglements für alle Fahrzeuge einheitlich vorgeschrieben. Der Gewinn der Europameisterschaft durch Giandomenico Basso markiert weltweit den ersten Titelgewinn für ein Fahrzeug der Super-2000-Kategorie.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

DTM in Assen: BMW Pilot van der Linde holt 1. DTM-Sieg
Audi-Pilot Nico Müller holte 2. DTM-Sieg in Misano
BMW-Pilot Philipp Eng holt 2. Platz bei DTM in Misano
E-Prix Hongkong: BMW-Pilot Félix da Costa holte Punkte
E-Prix in Santiago: BMW-Pilot Sims punktet mit Platz 7

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sport