Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.02.2023, 11:03 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Fiat Gruppe erreicht 32% Zulassungsplus im 1. Halbjahr 2006

Wirtschaft & Handel


Fiat Gruppe erreicht 32% Zulassungsplus im 1. Halbjahr 2006

Im Juni 2006 hat die Fiat Automobil AG mit ihren Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Fiat Transporter auch im sechsten Monat in Folge die massive Steigerung ihrer Zulassungszahlen auf dem deutschen Markt fortgesetzt.

Insgesamt konnte die Fiat Gruppe im ersten Halbjahr 2006 mit 52.002 Pkw-Zulassungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um bemerkenswerte 32 Prozent zulegen, während im genannten Zeitraum das Wachstum des deutschen Marktes auf rund 1.736.000 Einheiten nur 1,4 Prozent betrug. Mit einem Absatzvolumen von 9.547 (KBA) im Juni 2006 neu in den Verkehr gebrachten Automobilen der Marken Alfa Romeo, Fiat und Lancia und einem Plus von 16 Prozent (gegenüber Juni 2005) wurde das bereits sehr gute Ergebnis der ersten Monate weiter ausgebaut.

Alfa Romeo

Das größte Monatswachstum von 51 Prozent erzielte dabei mit 1.799 Einheiten die sportliche Marke Alfa Romeo. Kumuliert konnte Alfa Romeo von Januar bis Juni 2006 bereits um 43 Prozent auf 8.095 Zulassungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern. Der Marktanteil lag bei 0,5 Prozent (Januar bis Juni 2005: 0,3 Prozent).

Fiat Pkw

Auch die Marke Fiat hat im Juni 2006 mit 7.453 Zulassungen das hervorragende Ergebnis des bisherigen Jahresverlaufes fortgesetzt und im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10,5 Prozent zugelegt. Der Marktanteil wuchs auf 2,3 Prozent (Juni 2005: 1,99 Prozent). Auf den Bestseller Punto entfielen dabei 2.321 Zulassungen. Mit 42.587 Zulassungen stieg der Absatz im ersten halben Jahr gegenüber dem Vorjahr zusammengefasst um 32 Prozent, der Marktanteil der italienischen Marke wuchs auf 2,45 Prozent (Januar bis Juni 2005: 1,89 Prozent). Ohne die auf Fiat Transporter-Basis aufbauenden Wohnmobile, die vom KBA jetzt in der Pkw-Statistik geführt werden, lag der Monats-Zuwachs der Fiat Pkw im Juni sogar bei 23 Prozent, kumuliert von Januar bis Juni 2006 bei 53 Prozent.

Lancia

Die elegante italienische Automobilmarke Lancia fand in den ersten sechs Monaten des Jahres 1.320 deutsche Käufer.

Leichte Nutzfahrzeuge

Trotz des Modellwechsels beim Volumenprodukt Fiat Ducato blieben auch die leichten Nutzfahrzeuge der Fiat Automobil AG im Juni mit 1.340 Einheiten (KBA-Abgrenzung) stark segmentbestimmend (bis 3,5 to). Über die ersten sechs Monate betrachtet wurden hier 7.701 Zulassungen erreicht. Die Fiat Transporter inklusive der vom KBA als Pkw-Zulassungen geführten Wohnmobile (Fiat Abgrenzung) gingen von Januar bis Juni 17.392 mal in die Zulassungen. Mit einem Marktanteil von 11,6 Prozent in diesem Segment haben die Fiat Transporter zudem ihre Position als Importeur Nr.1 souverän behauptet.

Italienischer Markt

Auch auf dem Heimatmarkt in Italien hat sich die Fiat Auto S.p.A. im Juni 2006 weiter stark entwickelt: Der Marktanteil der Pkw-Marken lag auch im sechsten Monat in Folge erneut bei über 30 Prozent.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Fiat 500 knackt 2-Millionen-Marke im Werk Tichy
Fiat Chrysler wächst dank Alfa-, Fiat-, Abarth-Modelle
Fiat verzeichnet anhaltenden Erfolg durch fünf neue Modelle
Fiat und Abarth verzeichneten Wachstum im November
Fiat steigerte September-Verkauf in Deutschland um 36%

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft