Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.01.2023, 03:01 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Fiat Ducato 4x4 mit Vierradantrieb von Dangel

Nutzfahrzeuge


Fiat Ducato 4x4 mit Vierradantrieb von Dangel

Fiat Ducato 4x4Fiat Professional ergänzt die Baureihe Ducato um ein Modell, das auch abseits befestigter Wege eingesetzt werden kann. Der neue Fiat Ducato 4x4 verfügt über einen Vierradantrieb des französischen Antriebsspezialisten Dangel. Das System baut auf zwei Verteilergetrieben und einem modifizierten Längsgetriebe auf. Die Kraftübertragung zur Hinterachse erfolgt durch eine Kardanwelle mit mittig verbauter Viscokupplung. Die zusätzlichen Antriebskomponenten werden auf der rechten Fahrzeugseite montiert, um Originalteile wie beispielsweise den Tank oder die Abgasanlage unverändert zu belassen. Auch die serienmäßigen Räder sowie das Schaltgetriebe bleiben erhalten.

Den neuen Fiat Ducato 4x4 erhält der Kunde im Zweirechnungsgeschäft. Das Basisfahrzeug wird über Fiat Professional abgerechnet, während dem Kunden die Umbaukosten von Dangel in Rechnung gestellt werden. Die von Fiat Professional für den vielseitigen Transporter Ducato grundsätzlich gewährte Vier-Jahres-Fiat-Professional-Garantie1 gilt daher uneingeschränkt für das Basisfahrzeug, die Garantie für die Allradkomponenten wird über Dangel abgeschlossen.

Der neue Fiat Ducato 4x4 wird ausschließlich mit 2,3-Liter-Turbodiesel gebaut, der in zwei Leistungsstufen mit 96 kW (130 PS) oder 110 kW (150 PS) zur Wahl steht. Der Umbau ist für Fiat Ducato und Fiat Ducato Maxi (unter anderem verstärkte Radaufhängungen, 16-Zoll-Räder) in vier Radständen zwischen 3.000 und 4.035 mm, 5 Aufbaulängen (L1 bis L5) sowie für die Aufbauversionen Kastenwagen, Einzelkabine, Doppelkabine sowie Fahrgestell durchführbar. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt entsprechend zwischen 3,0 und 3,5 Tonnen.

Fiat Ducato

2,3l 130 MultiJet II 5,8-7,1 l/100 km* - je nach Modell und Version 153-186 g/km*

2,3l 150 MultiJet II 6,2-7,1 l/100 km* - je nach Modell und Version 164-186 g/km*

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Die Daten zum Kraftstoffverbrauch gelten ausschließlich für das von Fiat Professional ausgelieferte Basismodell.

1Zwei Jahre Fahrzeuggarantie und zwei Jahre Funktionsgarantie "Maximum Care Flex 100" der FCA Germany AG bis maximal 100.000km gemäß deren Bedingungen. Optional als "Maximum Care Flex 150" oder "Maximum Care Flex 200" auf 150.000 km bzw. 200.000 km erweiterbar. Angebot nur für gewerbliche Kunden und nur für nicht bereits zugelassene Neufahrzeuge, gültig vom 29.06. bis 31.12.2015. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Fiat Talento: Funktioneller Transporter im Berufsalltag
Fiat Ducato jetzt auch mit Leichtbau-Koffer von Junge
Fiat Ducato Montagemobil mit 600 Euro bezuschusst
Fiat Professional Tour 2015 bringt Branchenprofis vor Ort
Fiat Ducato Montagemobil

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf