Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
28.09.2022, 08:49 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Test Fahrradträger im Test

Test & Wertung


Fahrradträger im Test

Der ACE Auto Club Europa hat jetzt 6 handelsübliche Radträger (für 229 bis 535 Euro) getestet. Fazit: Die Qualität der Radträger ist bis auf wenige Abstriche durchweg gut. Gemeinsam mit der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) prüfte und bewertete der Club unter anderem die technische Sicherheit bei extremen Kurvenfahrten und Vollbremsungen aus bis zu 100 km/h. Unter die Lupe genommen wurden auch der Montageaufwand, das Gewicht und die Befestigung der Haltersysteme. Aus der Gesamtbewertung ging der Explorer 2 von Montblanc (319 Euro) als Testsieger hervor – auch der Preis spielte dabei eine Rolle. Moniert wurde beim Explorer2 aber die etwas knapp bemessene Führung für die Räder.

Das Modell James vom Hersteller Eufab wurde von den Testern nur als "bedingt empfehlenswert" eingestuft. Das System ist mit 229 Euro zwar das mit Abstand preisgünstigste. Abzüge gab es hier aber für die 90 Minuten dauernde aufwändige Montage und für ein Verdrehen der Befestigung bei Kurvenfahrten.

Alle Hersteller bekamen von ACE und GTÜ ins Stammbuch geschrieben, sie sollten mehr Augenmerk auf eine verständliche und logische Bedienungsanleitung richten. Kritisiert wurden bei einzelnen Fabrikaten auch die schwere Zugänglichkeit von Schrauben und die Scharfkantigkeit einzelner Bauteilen.

Radträger im Test ca. 140 KB


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test
Fahrradträger-Test 2009
16 Fahrradträger im ADAC-Test

Lesen Sie mehr aus dem Resort Test