Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2022, 04:17 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Historie Erste VW Käfer vor 60 Jahren ausgeliefert

Historie


Erste VW Käfer vor 60 Jahren ausgeliefert

In diesen Tagen jährt sich die erste Auslieferung des Käfers von Volkswagen: Vor exakt 60 Jahren erhielten die Händlerbetriebe Gottfried Schultz in Essen und Raffay & Co. in Hamburg insgesamt neun Volkswagen Limousinen.

Mit kleinsten Stückzahlen begann der grandiose Markterfolg der Volkswagen: Acht Volkswagen Limousinen gingen am 17. und 23. Juli 1946 an den Händlerbetrieb Gottfried Schultz in Essen; eine Limousine wurde am 22. Juli 1946 nach Hamburg-Altona geliefert, wo Raffay & Co. ihren Sitz hatte. Der Anfang war durch die Kriegsfolgen und die Mangelwirtschaft mehr als schwer.

Die britische Militärregierung, in deren Treuhänderschaft das Volkswagenwerk zwischen 1945 und 1949 lag, hatte im August 1945 einen ersten Produktionsauftrag über 20.000 Limousinen in das beschädigte Volkswagenwerk gelegt. Nachdem die Serienfertigung mit 55 Fahrzeugen im Dezember 1945 angelaufen war, lieferte das Volkswagenwerk zunächst nur direkt an die alliierten Dienststellen. Die britische ‚Highway and HighwayTransport Branch’ ernannte dann am 11. Juni 1946 das Essener Unternehmen Gottfried Schultz zum "Hauptverteiler" für den Bezirk "Nord-Rheinprovinz"; Raffay & Co. erhielten die gleiche Funktion für die Hansestadt Hamburg.

Im Oktober 1946 genehmigte die britische Militärregierung in ihrer Besatzungszone den Aufbau einer Volkswagen Händlerorganisation, die zunächst 10 Hauptverteiler und 28 Händler umfasste. Um die nach der Währungsreform rasch steigende Volkswagen Kundschaft kümmerten sich am 01. Januar 1949 in den drei Westzonen 16 Generalvertretungen, 31 Großhändler, 103 Händler und 812 Vertragswerkstätten. Der Inlandsabsatz betrug 38.666 Volkswagen Limousinen.

Als wichtiger Mittler zwischen Hersteller und Kunden sorgen heute rund 2.500 Volkswagen Händler- und Servicebetriebe in einem dicht geknüpften Netz für Kundennähe. Im Jahre 2005 wurden in Deutschland mehr als 644.000 Volkswagen, Personenwagen wie Nutzfahrzeuge, ausgeliefert. Die Gottfried-Schultz-Gruppe und Raffay zählen bis heute zu den größten Volkswagen Händlerbetrieben in Deutschland.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen erreichte die erste Million am 05. August 1955
Der erste Wankelmotor lief vor 50 Jahren im Versuchsstadium
1906: Erste mit Benzin angetriebene Feuerspritze der Welt
L 326: 1956 kommt der erste Mercedes-Lkw mit 200 PS
1906 lieferte Opel das erste speziell als Taxi gebaute Automobil aus

Lesen Sie mehr aus dem Resort Historie