Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.01.2022, 07:18 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sport DTM 2012 am Norisring: Countdown läuft

Motorsport


DTM 2012 am Norisring: Countdown läuft

Das Areal rund um den Nürnberger Dutzendteich ist äußerst beliebt: Kaum sind die letzten Spuren des Festivals "Rock im Park" beseitigt, startet auch schon der Aufbau für das 70. Int. ADAC Norisring Speedweekend vom 29. Juni bis 01. Juli. Besonders der DTM-Lauf stellt an diesem Wochenende ein absolutes Highlight dar. Das Rennen auf dem legendären Norisring ist nämlich nicht nur der einzige Event auf einem deutschen Stadtkurs, sondern läutet auch die Halbzeit der DTM-Saison ein.

Vier verschiedene Rennen, drei verschiedene Sieger

Die DTM-Saison könnte dieses Jahr kaum spannender sein. Mit zwei Siegen (Hockenheim, Brands Hatch) und zwei weiteren Podiums- Platzierungen in den bisherigen vier Rennen zeigte Ex-Champion Gary Paffett (Mercedes-Benz) eine starke Leistung und führt zu Recht die Tabelle der Fahrerwertung an. Doch die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht: Bruno Spengler (BMW) entschied den Lauf auf dem Norisring im vergangenen Jahr noch in Diensten von Mercedes-Benz für sich und konnte so in seiner DTM-Karriere bereits drei Siege im "fränkischen Monaco" verbuchen. Der einzige Stadtkurs Deutschlands liegt dem charmanten Kanadier im Blut. Auch Audi sollte jeder Motorsportbegeisterte auf dem Plan haben, denn bei dem spannenden vierten Saisonlauf auf dem österreichischen Red Bull Ring konnten die Ingolstädter mit Edoardo Mortara den ersten Triumph in der laufenden Saison verzeichnen.

Urbanes Spektakel mit spannenden Rahmenserien

Auch in diesem Jahr werden weit über 100.000 Zuschauer am Nürnberger Dutzendteich erwartet. Die Fans schätzen vor allem die einzigartige Atmosphäre und die packenden Zweikämpfe auf dem engen Kurs. Die Piloten der Rahmenserien kennen die besonderen HerausForderungen des legendären Stadtkurses und begegnen dem Lauf mit dem nötigen Respekt. Ob Formel 3 Euro Serie, Porsche Carrera Cup Deutschland oder Volkswagen Scirocco R-Cup – auch die Partnerserien werden die Steintribüne zum Beben bringen. Obendrein sorgt ein offenes Fahrerlager für einen spektakulären Blick hinter die Kulissen.

Jetzt noch Plätze sichern!

Tickets für die überdachte Boxengassen-Tribüne sowie für einen Großteil der Alpha- und S-Kurven-Tribüne sind bereits ausverkauft. Karten für das 70. Int. ADAC Norisring Speedweekend können über die DTM-Ticketline unter 01805/72 30 00 (14 Cent/Min., Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent/Min.), auf den offiziellen Websites www.dtm.com und www.norisring.de sowie an allen Vorverkaufsstellen von CTS Eventim bestellt werden.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sport