Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
26.01.2022, 12:41 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Geld Corvette Stingray - Preise

Auto & Geld


Corvette Stingray - Preise

Corvette StingrayVon Fans, Kennern und dem autoaffinen Publikum wird sie bereits sehnlichst erwartet, im Herbst 2013 ist es endlich soweit: Dann rollt die neue Corvette Stingray in die Showrooms der europäischen Händler. In Deutschland wird die mittlerweile siebte Modellgeneration der amerikanischen Sportwagenikone ab 69.990 Euro (inkl. 19% MwSt.) zu haben sein.

Ausstattung und Abstimmung des Fahrzeugs sind speziell auf die Bedürfnisse und AnForderungen des wettbewerbsstarken europäischen Marktes zugeschnitten. Dazu gehört unter anderem ein "Z51"-Performancepaket mit:

  • speziellem Aeropaket zur Erhöhung der Hochgeschwindigkeitsstabilität,
  • elektronisch gesteuertem Sperrdifferenzial und Schlupfbegrenzung,
  • speziellen Stoßdämpfern, Federn und Stabilisatoren,
  • leistungsorientierten Getriebeübersetzungen,
  • Trockensumpfschmierung, Differenzial- und Getriebekühlung,
  • vergrößerten Rad-/Reifendimensionen vorne (8,5 x 19 Zoll) und hinten (10 x 20 Zoll)
  • sowie vergrößerten Scheibenbremsen vorne (345 mm) und hinten (338 mm).

Darüber hinaus verfügt das "Z51"-Paket über die neueste, auf europäische Straßen abgestimmte Generation einer magneto-rheologischen Stoßdämpferregelung ("Magnetic Ride Control Suspension")sowie auf hohe Leistung und Dynamik abgestimmte Traktions- und Abgasregelsysteme.

Angetrieben wird diese Leidenschaft von einem neu entwickelten 6,2-Liter-"LT1"-V8-Triebwerk in Kombination mit einem 7-Gang-Schaltgetriebe und Gangwechselerkennung ("Active Rev Matching"). Mit Unterstützung des Performance-Abgassystems entwickelt der Motor bei einer Nenndrehzahl von 6.000 1/min eine Leistung von 343 kW (460 PS) sowie ein maximales Drehmoment von 630 Nm bei 4.600 1/min*. Die resultierenden Leistungs- und Kennwerte sind die besten, die eine Serien-Corvette jemals erzielte: Dazu zählen eine Beschleunigungszeit auf 60 mph (96,6 km/h) in unter vier Sekunden bei gleichzeitig erhöhter Kraftstoffeffizienz.

Darüber hinaus verfügt die Corvette Stingray über die vernetzte, von Tablet-PCs inspirierte Technologie "Chevrolet MyLink" – inklusive zweier Acht-Zoll-Monitore (personalisierbar), USB- und SD-Speicherkarten-Schnittstellen, einer Anschlussmöglichkeit für externe elektronische Geräte sowie einem absenkbaren Hauptmonitor mit dahinter liegendem Staufach.

*SAE-zertifizierte Daten

Chevrolet wurde 1911 in Detroit gegründet und ist mit einem Jahresabsatz von mehr als 5 Millionen Fahrzeugen in über 140 Ländern die viertgrößte Automobilmarke weltweit. Chevrolet bietet seinen Kunden kraftstoffeffiziente, leistungsstarke Fahrzeuge mit ausdrucksstarkem Design, höchster Qualität und der Chevrolet MyLink-Technologie. Das europäische Produktportfolio umfasst die Cityflitzer Spark und Aveo, das Klein-SUV Trax, den Kompaktwagen Cruze, den Familien-Van Orlando, das SUV Captiva, die Mittelklasselimousine Malibu, die legendären Sportwagen Camaro und Corvette sowie den Volt, ein Elektrofahrzeug mit verlängerter Reichweite.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Corvette ZR1: Preise der Supersportwagenikone

Lesen Sie mehr aus dem Resort Geld