Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
28.09.2022, 03:15 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Citroën DS3 bekommt von allem mehr

Neuheiten


Citroën DS3 bekommt von allem mehr

Citroen DS3Citroën erweitert sein Angebot für den Stadtflitzer DS3. Dieser erhält nicht nur eine neue Einstiegsmotorisierung, sondern auch neue Design- und Ausstattungselemente, die ihn noch schicker, aber auch sparsamer machen.

Motorisierung

Der Benzinmotor PureTech VTi 82 mit 60 kW (82 PS) ersetzt ab sofort den VTi 95-Motor. Der PureTech VTi 82 ist der erste Spross einer neuen Familie von 3-Zylinder-Benzinmotoren und überzeugt mit äußerst niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten: Sein kombinierter Kraftstoffverbrauch liegt bei 4,5 l/100 km, der CO2-Ausstoß bei lediglich 104 g/km.

Design

Änderungen gibt es auch beim Design des Citroën DS3. Neuartige 3D-LED-Rückleuchten verleihen dem Fahrzeug eine neue Lichtsignatur. Diese sind serienmäßig in die Ausstattungsniveaus "Sport Chic" und "Ultra Prestige" integriert und optional für "Chic" und "SoChic" bestellbar.

Darüber hinaus erhält der innovative Stadtflitzer 2 neue Dachfarben: Moondust-Grau – eine Farbe, die bereits für den Citroën DS3 Racing verfügbar ist – und Infini-Blau. Als neue Außenfarbe wird Rubi-Rot angeboten.

Interieur

Im Fahrzeuginnenraum ergänzen Dekorsätze in Moondust-Grau und Infini-Blau die vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten des Citroën DS3. Für die Sitze sind insbesondere ein neues Lederpolster in Granit-Blau sowie drei neue Alcantara-Stoff-Polsterungen verfügbar.

Zudem sind ab sofort neue glanzgedrehte 16-Zoll-Airflow-Leichtmetallfelgen in Infini-Blau im Programm. In Verbindung mit dem sparsamen Dieselmotor e-HDi 90 Airdream können damit CO2-Emissionen von nur 90 g/km bei einem kombinierten Verbrauch von 3,5 l/100 km erreicht werden.

Preis

Der Citroën DS3 ist in der Einstiegsversion mit dem neuen Benzinmotor PureTech VTi 82 ausgestattet und ab 14.950 Euro* erhältlich.

* Preise inklusive Mehrwertsteuer


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Citroën C5 X: Neu als Hybrid oder Benziner am Start
Citroën ë-C4 und C4: Neuer Benziner, Diesel und Elektro
Citroën ë-SpaceTourer: Elektro 9-Sitzer mit Umweltbonus
Citroën C3 Aircross ab 15.290 Euro erhältlich
Citroën C3 Aircross - Das neue Kompakt-SUV

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf