Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.07.2024, 19:30 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Citroën C4 Picasso startet als 5-Sitzer

Neuheiten


Citroën C4 Picasso startet als 5-Sitzer

Am 06. März startet der Verkauf des fünfsitzigen Citroën C4 Picasso – für den 2000 eingeführten Xsara Picasso ist damit noch lange nicht Schluß. Kundenpreisvorteile bis zu 7.000 Euro haben dem ältesten Kompaktvan auf dem Markt 2005 und 2006 jeweils zweistellige Verkaufszuwächse beschert. Offenbar besteht Bedarf für preiswerte Einstiegsangeboten in diesem Fahrzeugsegment. Diese Rolle wird der Xsara Picasso noch mehrere Jahre spielen. Seine jüngeren Brüder C4 Picasso und Grand C4 Picasso bedienen eine andere Kundschaft.

Die Modellpalette des Xsara Picasso passt sich dieser Rolle jetzt an und besteht künftig aus drei Motoren (Benziner 1.6 mit 80 kW/ 109 PS, HDi 90 und HDi 110 FAP) und drei Ausstattungsniveaus (Style, Confort und Tendance). Im "Style" gibt es serienmäßig unter anderem eine manuell geregelte Klimaanlage, ESP und ASR, elektrische Fensterheber vorn und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Der "Confort" bietet zusätzlich Radio mit CD-Player, vollautomatische Klimaanlage und sensorgesteuerte Scheinwerfer und Scheibenwischer. Im Spitzenmodell "Tendance" sind auch elektrische Fensterheber hinten, Parksensoren hinten und Leichtmetallfelgen Standard.

Ein Vorteil des Xsara Picasso gegenüber vielen Wettbewerbern sind die drei gleich breiten, umklapp- und herausnehmbaren Einzelsitze hinten, deren mittlerer verschiebbar ist, um allen Rücksitzpassagieren bequeme Schulterfreiheit zu bieten. Auch im neuen Programm bleibt dieses Merkmal erhalten. Wer hingegen alle hinteren Sitze verschieben können will oder beleuchtete Make-Up-Spiegel, Lederpolster oder ein Glasdach wünscht, muss künftig zum C4 Picasso aufsteigen. Dafür ist der Xsara Picasso weiterhin knapp kalkuliert. Seine extrem unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei 20.300 Euro für den 1.6 Style und enden bereits bei 25.100 Euro für den HDi 110 FAP Tendance. Aktuell zahlt der Kunde allerdings zwischen 5.500 und 7.000 Euro (je nach Version) weniger. So bietet der Xsara Picasso familientauglichen Reisekomfort schon für rund 15.000 Euro - und dürfte auch weiterhin seine Abnehmer finden.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Citroën C5 X: Neu als Hybrid oder Benziner am Start
Citroën ë-C4 und C4: Neuer Benziner, Diesel und Elektro
Citroën ë-SpaceTourer: Elektro 9-Sitzer mit Umweltbonus
Citroën C3 Aircross ab 15.290 Euro erhältlich
Citroën C3 Aircross - Das neue Kompakt-SUV

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf