Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.10.2021, 16:55 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft BMW AG erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr

Wirtschaft & Handel


BMW AG erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr

BMW Welt - BMW Group Hochhaus/Konzernzentrale
Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft erhöht die Ergebnisprognose im Segment Automobile und Finanzdienstleistungen für das Geschäftsjahr.
BMW Welt - BMW Group Hochhaus/Konzernzentrale

Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) erhöht für das Geschäftsjahr den Prognosekorridor für die EBIT-Marge im Segment Automobile von zuletzt 7% bis 9% auf nunmehr 9,5% bis 10,5% und den Prognosekorridor für den Return on Equity für das Segment Finanzdienstleistungen von zuletzt 17% bis 20% auf 20% bis 23%.

Positive Preiseffekte bei den Neu- und Gebrauchtwagen erwartet

Zwar wird aufgrund der weiterhin angespannten Liefersituation bei Halbleitern auch in den nächsten Monaten mit Beeinträchtigungen von Produktion und Absatz gerechnet. Die BMW AG erwartet jedoch, dass anhaltend positive Preiseffekte bei den Neu- und Gebrauchtwagen im Gesamtjahresergebnis die negativen Absatzeffekte überkompensieren.

Die positiven Ergebniseffekte wirken sich erhöhend auf das Konzernergebnis vor Steuern aus, für das unverändert eine deutliche Steigerung erwartet wird. Für den Free Cash Flow des Segments Automobile wird nunmehr mit einem Wert von rund 6,5 Mrd. € gerechnet.

Die Quartalsmitteilung zum 30. September wird am 03. November veröffentlicht.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft