Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.01.2022, 08:32 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Aufwertung der Peugeot Mittelklasse Modellreihe 407 im Modelljahr 2007

Info & News


Aufwertung der Peugeot Mittelklasse Modellreihe 407 im Modelljahr 2007

Peugeot 407 und 407 SWZum Modelljahr 2007 profitiert die Modellreihe Peugeot 407, die Mittelklasse der Löwen-Marke, von zahlreichen Erweiterungen in der Serienausstattung. Sie machen den 407 als viertürige Limousine und den 407 SW noch attraktiver. So sind bei beiden zukünftig bereits ab der Einstiegsversion Esplanade die Türgriffe in Wagenfarbe lackiert. Im Innenraum kommt ein Lederlenkrad im Dreispeichen-Design zum Einsatz. Die Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer ist zukünftig nicht nur für die Automatikversionen, sondern auch für die Modelle mit manuellem Schaltgetriebe serienmäßig.

Erweitertes Motorenprogramm und noch exklusivere Ausstattung

Überdies ergeben sich noch mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Wahl von Antrieb und Ausstattungsversionen: Der neue HDi FAP Bi-Turbo mit 2,2 Liter Hubraum und 125 kW (170 PS) wird zukünftig auch in der Ausstattungsstufe Esplanade angeboten und verfügt dort serienmäßig über Leichtmetallräder im 17-Zoll-Format. Außerdem ist der bärenstarke V6 HDi FAP mit 2,7 Liter Hubraum und 150 kW (204 PS), der bislang nur in den Exklusiv-Editionen Sport und Sport Plus erhältlich war, zukünftig fester Bestandteil des Angebots und ab der Ausstattungsstufe Prémium inklusive den 18-Zoll-Leichtmetallrädern "Soleil" lieferbar.

Eine Erweiterung des Motorenprogramms ergibt sich auch dadurch, dass der bewährte 1,6 HDi FAP mit 80 kW (109 PS) nicht nur als Esplanade, sondern auch in der höheren Stufe Prémium erhältlich ist. In der Version Esplanade ist die serienmäßige Audioanlage RD4 nun in der Lage, auch MP3-Musikdateien abzuspielen. In der Top-Ausstattung Platinum sorgt im Innenraum das neue Dekor "Square" in AluMINIum-Optik am Armaturenträger und den Türen für eine besondere Note. Ebenso verfügt das Dreispeichen-Lederlenkrad über dekorative Chromeinlagen. Eine geräuschdämmende Frontscheibe garantiert im 407 Platinum für noch höheren Fahrkomfort, während die in Wagenfarbe lackierten und mit einer Chromverzierung versehenen Seitenleisten den gehobenen äußeren Auftritt des 407 unterstreichen. Exklusiven Luxus bietet das optionale Komfort-Paket mit elektrischer Lenkradverstellung und Memory-Funktion für Lenkrad, Fahrersitz und Außenspiegel.

307, 407 Coupé, 607 und Boxer nicht von Preisanpassung betroffen

Im Rahmen der allgemeinen Preisentwicklung auf dem deutschen Markt passt Peugeot zum 1. September 2006 die Preise in den verschiedenen Pkw- und Nutzfahrzeug-Baureihen um durchschnittlich 0,5 Prozent an. Je nach Baureihe erhöhen sich damit die Preise zwischen moderaten 50 und 250 Euro. Der beliebte Stadtfloh 107 wird als Filou 70 zukünftig ab 9.250 Euro (plus 100 Euro) angeboten. Der 1007 mit elektrisch betätigten Schiebetüren startet als Filou 75 ab 14.100 Euro (plus 150 Euro). Der Bestseller 206 ist als dreitüriger Petit Filou 75 schon ab 10.950 Euro (plus 150 Euro) erhältlich, während der 206 CC Filou 110 ab 17.990 Euro (plus 140 Euro) im Segment der faszinierenden Coupé-Cabrios weiterhin besonders attraktiv bleibt. Der dynamische 207, die neue Trumpfkarte von Peugeot im Kleinwagensegment, ist als Filou 75 ab sofort ab 11.750 Euro verfügbar (plus 100 Euro).

Der 407 ist als Limousine in der aufgewerteten Ausstattungsversion Esplanade mit 1,8-Liter-Benzinmotor zukünftig ab 21.900 Euro (plus 150 Euro) erhältlich, der dynamische Lifestyle-Kombi 407 SW startet bei gleicher Motorisierung und Ausstattung bei 23.200 Euro (plus 150 Euro). Der Familien-Van 807 bleibt in der Einstiegsversion Esplanade 140 mit 26.400 Euro im Basispreis unverändert, der 807 Tendance kostet zukünftig 28.050 Euro (plus 50 Euro). Der geräumige und vielseitig nutzbare Partner Présence 75 ist ab 14.580 Euro (plus 180 Euro) verfügbar, der Expert Kombi ab 23.100 Euro (plus 180 Euro). Die Nutzfahrzeugvarianten Partner Kastenwagen und Expert Kastenwagen können ab 12.150 Euro bzw. 16.400 Euro (hier Nettopreise, jeweils plus 150 Euro) bestellt werden.

Die gesamte Modellreihe 307, das 407 Coupé, der 607 und der neue Boxer sind von der aktuellen Preisanpassung nicht betroffen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Aufwertung des Peugeot 607

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info