Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
08.12.2022, 21:27 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Jeep Wrangler Rubicon - Autokatalog

Jeep Wrangler Rubicon

Jeep Wrangler Rubicon

Leistung:
128 kW / 174 PS
V max:
148 km/h
Preis:
Ab 30.800 €
Hubraum:
3960 cm3
Verbrauch:
14,3 Liter

Die Marke Jeep® treibt die Lust auf Off-Road mit dem Jeep® Wrangler auf die Spitze. Dieser ist seit August 2003 auch in Deutschland erhältlich ist, und zwar mit Features, die bisher nur stark nachgerüsteten Fahrzeugen vorbehalten waren.

Der Name Rubicon steht dabei für die schwierigsten 35 Kilometer abseits der nordamerikanischen Highways, ein Off-Road Trail im Norden Kaliforniens. Ein Name der für den Jeep® Wrangler Rubicon - übrigens den stärksten Wrangler aller Zeiten - Programm ist.

Nicht nur die mächtigen Geländereifen und die Schwellerschutzplatten mit Rautenprofil gewährleisten die außergewöhnliche Geländegängigkeit des Jeep® Wrangler Rubicon, auch das Fahrwerk beweist, dass das neue Modell den Namen Rubicon zu Recht trägt.

So können Sperrdifferenziale vom Fahrer geschaltet werden, wenn das Verteilergetriebe in Geländeuntersetzung läuft und die Geschwindigkeit unter 16 km/h liegt. Der Fahrer kann mit einem Kippschalter am Armaturenbrett das Hinterachsdifferenzial sperren und dabei die Vorderachssperre zu- und abschalten, um besser rangieren zu können. Eine mit nur 0,41 bar betriebene Druckluftpumpe sorgt für mehr Laufruhe und Zuverlässigkeit als jedes andere auf dem Nachrüstmarkt erhältliche System. Es sperrt die Achswellen mechanisch zusammen, so dass alle vier Räder mit derselben Geschwindigkeit laufen. Im ungesperrten Zustand sorgt die drehmomentabhängige Schlupfregelung der Hinterachse für bessere Traktion und problemloses Handling auf der Strasse. Die Dana 44-Achsen mit einer Untersetzung von 4,10:1 vorne und hinten sichern die Zuverlässigkeit und Robustheit, die für Extremfahrten im Gelände benötigt werden.

Jeep Wrangler RubiconFür die Erprobung der Jeep® Wrangler Rubicon wurden neue Streckenabschnitte gebaut, die das Verteilergetriebe mit seiner Geländeuntersetzung von 4:1 sowie die Achssperren an ihren Grenzen testeten. Die Ingenieure bauten für die Erprobung sogar "Little Sluice" (kleine Schleuse) nach, eine berüchtigte Passage des berühmten Rubicon Trails.

Für die Entwicklung und Erprobung wurden weiterhin Fahrten auf einigen der schwierigsten Strecken im Land unternommen. Außer den Fahrzeug-Gesamtprüfungen wurden auch noch die wichtigsten Komponenten – z.B. Achsen und Verteilergetriebe – härtesten Prüfstand-Tests unterzogen. Gebaut wird der Jeep® Wrangler Rubicon von der Chrysler Group im Montagewerk Toledo (Ohio).

Einzigartiges Karosseriedesign

Die besonders markant gestaltete Karosserie des Jeep® Wrangler Rubicon wird in "Inca Gold" und anderen Wrangler-Lackierungen erhältlich sein. Eine 56 Zentimeter lange "Rubicon"‑Grafik wird gut sichtbar auf jeder Motorhaubenseite angebracht. An den Karosserieseiten sind schwere Rautenprofil-Schwellerschürzen montiert, die Türschweller vor Beschädigung im Gelände schützen.

Robuste Antriebsstrang-Alternativen

Der Jeep® Wrangler Rubicon hat serienmäßig einen mit einer Vierstufen-Automatik kombinierten 4,0 Liter-Reihensechszylinder-Motor. Er leistet 128 kW (174 PS) bei 4.500/min und erreicht sein maximales Drehmoment von 305 Nm bei 3.800/min.

Neue Innenausstattung paßt zum robusten Design des Jeep® Wrangler Rubicon

Der Jeep® Wrangler Rubicon profitiert von Verbesserungen im Innenraum und bewahrt gleichzeitig den puren Charakter der Ikone der Marke Jeep®.

Neu sind im Innenraum:

· die Farben "Dark Slate Gray" oder "Khaki", neue Innenverkleidungen und eine Rollbügelpolsterung mit Energie absorbierendem Schaum.

· ein Vierspeichen-Lenkrad und eine zusätzliche Steckdose im Armaturenbrett.

· neue Vordersitze mit um 20 Millimeter nach hinten verlängertem Verstellbereich, höheren Rückenlehnen sowie einem Hebel an der Seite des Beifahrersitzes, der den bisherigen Zugriemen zur Entriegelung der Lehne beim Ein- und Aussteigen der Fondpassagiere ersetzt.

· die neuen Rücksitze, die sich leichter umklappen und dank neuer Entriegelungshebel und Rollen an der Sitzunterseite auch leichter ausbauen lassen.

· die neuen Konsolen kurz hinter den B-Säulen mit Innenlampen und auf Wunsch erhältlichen Lautsprechern. Diese Konsolen ersetzen den bisherigen Lautsprecherbügel.

Preise: Der Jeep® Wrangler Rubicon 4.0 Automatik kostet 30.800 Euro.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Jeep Wrangler Rubicon

Technische Daten des Jeep Wrangler RubiconTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Off-Roader
Leistung:128 kW / 174 PS
Hubraum:3960 cm3
0-100 km/h:k.A.
Höchstgeschwindigkeit:148 km/h
Drehmoment:k.A.
Verbrauch:14,3 Liter
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4020 x 1830 x 1810 mm
Leergewicht:1830 kg
Basispreis:Ab 30.800 Euro

Für das technische Datenblatt des Jeep Wrangler Rubicon wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Jeep in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Jeep in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Jeep Wrangler Rubicon finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Sonntag, 28. September 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Jeep





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]