Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
01.10.2022, 17:26 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sport 24h-Rennen 2014 am Nürburgring: Toyota mit GAZOO Racing am Start

Motorsport


24h-Rennen 2014 am Nürburgring: Toyota mit GAZOO Racing am Start

Mit drei Fahrzeugen startet GAZOO Racing beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen am Nürburgring (19. bis 22. Juni 2014). Neben den bereits im Vorjahr eingesetzten Toyota GT86 und Lexus LFA schickt das von Toyota berufene Team erstmals den "GAZOO Racing Lexus LFA Code X" ins Rennen.

Dieser Prototype basiert auf dem Lexus LFA und verfügt über neue Sportwagentechnologien, die in künftigen Serienfahrzeugen zum Einsatz kommen könnten. Unter der Motorhaube arbeitet anstelle des 4,8 Liter großen Serien-10-Zylinders ein 5,3-Liter-Aggregat, Leistung und Drehmoment wurden für den anspruchsvollen Rundkurs optimiert. Ein vollständiger Karbon-Rahmen sorgt für noch mehr Steifigkeit bei reduziertem Gewicht und wird auf der Nordschleife einem ersten Härtetest unterzogen.

GAZOO startet bereits seit 2007 beim Langstreckenklassiker in der Eifel. Bei der nunmehr achten Teilnahme werden erneut zahlreiche Ingenieure und Techniker aus der Toyota Zentrale in Japan (TMC) zu Fahrerstab und Boxencrew gehören. Ihre auf diese Weise gewonnenen Erfahrungen in Bezug auf Qualität und Haltbarkeit fließen direkt in die Entwicklung von Serienfahrzeugen mit ein.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Großer Preis der Emilia Romagna in Imola: Das Rennen
GT-Rennen in Daytona: Doppel-Podium für Porsche 911 RSR
DTM Nürburgring: Schwieriges Rennen für die BMW-Piloten
Toyota beim Legenden-Korso & 24h-Rennen am Nürburgring
Mercedes-AMG GT3: Premiere beim 24h-Rennen Nürburgring

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sport