Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.07.2024, 22:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reifen Winterreifen-Test 2003

Test & Wertung


Winterreifen-Test 2003

Winterreifen-TestZu Herbstbeginn sollten Autofahrer rechtzeitig über einen Reifenwechsel nachdenken. Im aktuellen Winterreifen-Test hat der ADAC insgesamt 40 Reifen getestet. Mehr als zwei Drittel aller Pneus der Dimensionen 185/60 R 14 und 195/65 R 15 wurden als "besonders empfehlenswert" oder "empfehlenswert" eingestuft. Nur bei drei Produkten mussten die Tester das Negativurteil "nicht empfehlenswert" aussprechen.

Besonders gute Ergebnisse lieferte die 195er-Dimension. Von fünfzehn geprüften Reifen fiel nur der Marshal I’zen KW 15 mit "nicht empfehlenswert" durch. Alle weiteren Produkte sind mindestens empfehlenswert. Weniger erfreulich hingegen sind die Resultate der Hochgeschwindigkeits-Breitreifen der Dimension 225/45 R 17 V bei Nässe. Bei den getesteten Highspeed-Reifen bildete sich schon bei moderater Geschwindigkeit unter dem Reifen ein Wasserkeil, der das Auto unkontrollierbar macht. Der ADAC empfiehlt allen, die diese Reifen laut Kfz-Schein fahren müssen, das Tempo dringend den Witterungsbedingungen anzupassen.

Der ADAC weist darauf hin, dass Winterreifen schon bei 7° Celsius mehr Grip und Haftung versprechen als Sommerreifen. Darüber hinaus übertragen sie bei kühlen Temperaturen mehr Antriebs- und Bremskräfte auf die Straße. Sommerreifen können zu einem wahren Sicherheitsrisiko werden, da sie bei Kälte verhärten und so einen wesentlich längeren Bremsweg benötigen.

Test-Ergebnisse:

Winterreifen Dimension 185/60 R 14

Besonders empfehlenswert:

Michelin Alpin A2 -

sehr ausgewogen, mit Bestnote beim Verschleiß, besonders gut auf Eis und auch gut auf Nässe.

Semperit Winter Grip - sehr ausgewogen, mit Bestnoten auf trockener und vereister Fahrbahn, gut auch auf Nässe. Etwas höherer Rollwiderstand und Verschleiß.

Bridgestone Blizzak LM 18 - sehr ausgewogen, besonders gut auf Nässe. Relativ unkomfortabel, etwas höherer Verschleiß.

Vredestein Snowtrac 2 - sehr ausgewogen, besonders gut auf trockener Fahrbahn. Etwas höherer Rollwiderstand und Verschleiß.

Empfehlenswert:

Continental Winter Contact TS 780 - Bestnote auf Schnee, gut auch auf Eis, relativ geringer Rollwiderstand. Im Vergleich zu den Besten schwächer auf trockener Fahrbahn (Abwertung).

Dunlop Wintersport M3 – ausgewogen, geringer Verschleiß. Im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf Schnee (Abwertung).

Pirelli W 190 Snowcontrol – besonders gut auf Schnee. Bei den Neureifen schlechteste Bewertung auf trockener Fahrbahn.

Uniroyal MS plus 5 - relativ komfortabel mit bester Note bei Nässe, besonders gut auch auf trockener Fahrbahn. Relativ schwach auf Schnee (Abwertung), etwas erhöhter Rollwiderstand.

Bedingt empfehlenswert:

Goodyear Ultra Grip 6 - besonders gut auf Schnee, gut auch auf Nässe. Relativ schwach auf Eis, lautes Außengeräusch. Schnelllauftest nur nach DIN-Norm bestanden (Abwertung).

ESA + Tecar Supergrip 6 – gut auf Schnee, geringster Rollwiderstand im Test. Relativ schwach auf Nässe (besonders beim Aquaplaning) (Abwertung).

Fulda Kristall Montero - besonders gut auf trockener Fahrbahn. Relativ schwach auf Nässe und Eis. Schnelllauftest nur nach DIN-Norm bestanden (Abwertung).

Gislaved Euro-Frost 2 - geringer Verschleiß. Relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn (Abwertung) sowie auf Schnee.



 Runderneuerte 185/60 R 14

Ihle ridgon MS 178 – komfortabel mit relativ leisem Außengeräusch und wenig Verschleiß. Im Vergleich zu den winterspeziellen Neureifen schwach in allen fahrdynamischen Disziplinen.

Respa Ökon MS 780 - bei den Runderneuerten noch der Beste auf trockener und nasser Fahrbahn. Für einen Winterspezialisten zu schwach auf Schnee. Hoher Rollwiderstand und Verschleiß.

Reiff Condor Winter 4 – bei den Runderneuerten noch der Beste auf Schnee. Schwach auf trockener, nasser und vereister Fahrbahn, hoher Rollwiderstand und Verschleiß. Schnelllauf nur nach DIN-Norm bestanden.



 Ganzjahresreifen 185/60 R 14

Goodyear Vector 5

- wenig Verschleiß, auf trockener Fahrbahn besser als die Winterspezialisten. Schwächer auf Nässe und Schnee (Abwertung). Bedingt empfehlenswert:

Vredestein Quatrac 2 – Bestnote auf trockener Fahrbahn. Relativ schwach auf Schnee (Abwertung) und Eis, etwas höherer Verschleiß. Nicht empfehlenswert:

Hankook H 720 Centum - bei den Ganzjahresreifen Bester auf Nässe. Sehr schwach auf Schnee (Abwertung).

Toyo Vario V 1 - Bestnote auf trockener Fahrbahn. sehr schwach auf Schnee (Abwertung).



 Winterreifen Dimension 195/65 R 15

Goodyear Ultra Grip 6

- sehr ausgewogener Winterreifen, Bestnote auf trockener Fahrbahn und beim Rollwiderstand, gut auch auf Schnee, relativ geringer Verschleiß. Relativ lautes Außengeräusch.

Michelin Alpin A2 - sehr ausgewogen mit Bestnote beim Verschleiß, besonders gut auf trockener Fahrbahn, gut auch auf Eis. Etwas lautes Außengeräusch.

Dunlop Wintersport M3 – sehr ausgewogen, gut auf trockener Fahrbahn, leisestes Außengeräusch, relativ geringer Verschleiß.

Maloya Cresta 220 - sehr ausgewogen, gut auf trockener und nasser Fahrbahn, sowie auf Eis, relativ geringer Verschleiß. Etwas lauteres Inengeräusch. Bridgestone

Blizzak LM 18 - sehr ausgewogen ohne ausgeprägte Stärken. Etwas lautes Innen- und Außengeräusch, relativ hoher Verschleiß.

Empfehlenswert:

Continetal Winter Contact TS 790 - Bestnote auf Nässe, besonders gut auch auf Schnee. Im Vergleich zu den Besten relativ schwach auf trockener Fahrbahn (Abwertung).

Vredestein Snowtrac 2 - besonders gut auf Schnee, gut auch auf Nässe. Relativ schwach auf trockener Fahrbahn (Abwertung).

NoKian WR - relativ geringer Verschleiß. Etwas schwächer auf trockener, und nasser Fahrbahn sowie auf Schnee (Abwertung).

Semperit Sport-Grip - recht gut auf Eis. Etwas schwächer auf trockener und nasser Fahrbahn sowie auf Schnee (Abwertung).

Uniroyal MS plus 55 - besonders gut auf Nässe. Relativ schwach auf trockener Fahrbahn, Schnee und Eis (Abwertung), recht hoher Verschleiß.

Firestone Winterhawk – etwas schwächer Nässe und Schnee, recht hoher Rollwiderstand und Verschleiß.

Pirelli W 190 Snowcontrol – besonders gut auf Schnee, leisestes Außengeräusch. Etwas schwächer auf trockener und nasser Fahrbahn.

Fulda Kristall Montero – relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn sowie auf Schnee.

Nicht empfehlenswert:

Marshal I’zen KW 15 – Bestnote auf Schnee, gut auch auf Eis. Sehr schwache Leistungen auf trockener und nasser Fahrbahn (Abwertung).



Ganzjahresreifen 195/65 R 15

Goodyear Vector 5

- Bestnote auf trockener Fahrbahn, geringer Verschleiß. Relativ schwach auf Nässe und Schnee (Abwertung).

Winterreifen Dimension 225/45 R 17

Dunlop Wintersport M3

- noch der Beste beim Quer-Aquaplaning, geringer Verschleiß. Kritischer Wert beim Längs- Aquaplaning (Abwertung wegen der Nässe- und Schneenote).

Michelin Pilot Alpin PA2 - Bestnote auf trockener Fahrbahn und im Rollwiderstand. Relativ schwach auf Nässe (Aquaplaning) (Abwertung wegen der Nässe- und Schneenote).

Bridgestone Blizzak LM 22 – kritische Werte beim Längs- und Queraquaplaning, relativ hoher Rollwiderstand (Abwertung wegen der Nässe-Note).

Continetal Winter Contact TS 790 - gut auf trockener Fahrbahn, akzeptabel auf Nässe (Ausnahme: Längs-Aquaplaning). Relativ schwach auf Schnee (Abwertung), etwas höherer Verschleiß.

Goodyear Eagle UG GW 3 - Bestnote auf Schnee, geringer Verschleiß. Relativ schwach auf trockener und nasser Farbahn (Abwertung), etwas lauteres Außengeräusch.

Pirelli W 240 Snowsport - gut auf trockener Fahrbahn. Relativ schwach auf Nässe (Abwertung), recht hoher Rollwiderstand, etwas höherer Verschleiß.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mercedes-AMG SL Roadster - Vorserienfahrzeuge im Test
Kindersitztest: 20 Modelle im Test
Elektroroller im Test: Kein Motorroller war überzeugend
Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test
Kindersitztest: 31 Babyschalen und Kindersitze im Test

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reifen