Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
19.01.2022, 02:14 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reifen Winterreifen Bridgestone Blizzak LM-32s erhält TÜV Gütesiegel des TÜV SÜD

Test & Wertung


Winterreifen Bridgestone Blizzak LM-32s erhält TÜV Gütesiegel des TÜV SÜD

Der neue Winterreifen Blizzak LM-32s hat nach unabhängigen Tests das renommierte "TÜV Gütesiegel" des TÜV SÜD erhalten – einer der weltweit führenden Organisationen für technische Dienstleistungen(1).

Beim Vergleichstest mit vier führenden Wettbewerbern, darunter auch die beiden umsatzstärksten Wintermarken auf dem zentraleuropäischen Markt, punktete der neue Blizzak LM-32s mit seiner Leistung auf nasser Fahrbahn und war für den TÜV SÜD(2) daher der klare Gewinner beim Bremsen auf nasser Strecke, bei der Nasshaftung sowie bei der Aquaplaning-Sicherheit auf gerader Strecke. Der Blizzak schlug zudem alle Wettbewerber beim Bremsen auf trockener Straße und war einer der führenden Reifen beim Bremsen auf Schnee.

"Diese unabhängigen Tests zeigen, dass Bridgestone sein Ziel erreicht hat, einen Reifen im europäischen Premium-Segment zu entwickeln, der im Winter eine unschlagbare und umfassende Sicherheit bietet", so José Enrique Gonzalez, Director Consumer Marketing, Bridgestone Europe.

Verbesserte Technologien

Durch den Einsatz neuer Technologien bei Profil und Gummimischung bietet der LM-32s eine starke Leistung auf Schnee (zum Beispiel bei Bremsen und Traktion) sowie eine herausragende Leistung bei Nässe. Die außergewöhnlichen Resultate beim sicheren Bremsen auf nassem und trockenem Untergrund wurden zudem mithilfe eines neuen Lamellendesigns mit konstanter Lamellentiefe erreicht, welches eine gleichmäßige Profilblocksteifigkeit beim Bremsen gewährleistet.

"Interne Bridgestone Tests mit dem Blizzak LM-32s bei Nässe, Trockenheit, Schnee und Eis zeigen erhebliche Verbesserungen in den anvisierten Bereichen sowie eine ausgezeichnete Gesamtleistung im Vergleich zu vier Hauptwettbewerbern. Die unabhängigen Tests des TÜV SÜD bestätigen dies nun", kommentiert Gonzalez.

Die Blizzak Familie – Eine Erfolgsgeschichte

Der Blizzak LM-32s ist nicht der einzige Reifen aus der Blizzak Familie, der bereits seine herausragende Leistung bei Winterbedingungen unter Beweis gestellt hat. Der Blizzak LM-80 war Bester im gemeinsamen SUV Winterreifen-Test 2012 von ADAC, ÖAMTC und TCS(3) und erzielte bei Europas größtem Zusammenschluss von Automobilclubs die beste vergebene Bewertung "gut" (was der ehemaligen Note "besonders empfehlenswert" entspricht). Der LM-80 erhielt Bestnoten beim Spritverbrauch und auf Eis. Der ADAC bewertete ihn als "besonders gut auf Nässe und Schnee". Zudem ging der Blizzak LM-80 als Sieger aus dem SUV Winterreifentest 2012 von ACE (Auto Club Europa) und GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) hervor.

Der Blizzak LM-32s ist in Zentraleuropa seit August 2013 in acht Hauptgrößen in 17 und 18 Zoll und seit September 2013 in der East Region(4) in der Größe 235/45 R17 verfügbar.

(1) Zentraleuropa bezieht sich auf die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

(2) Tests durchgeführt vom TÜV SÜD. Die Ergebnisse wurden im TÜV SÜD Report Nr. 7625096 veröffentlicht.

(3) ADAC Testergebnisse veröffentlicht am 27. September 2012 (Reifengröße 215/65 R16 Testfahrzeug VW Tiguan).

(4) Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Estland, Lettland, Litauen


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Winterreifen-Bremswege im Sommer deutlich länger
Winterreifen-Test 2010
Winterreifen: Geringe Profiltiefe führt zu Leistungsabfall
Winterreifen-Test 2009
Michelin gewinnt im Winterreifen-Dauertest von DEKRA

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reifen