Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.09.2022, 19:44 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Werbekampagnenstart für Golf

Neuheiten


Werbekampagnenstart für Golf

VW GolfMit einem Paukenschlag startet die Werbekampagne zur Markteinführung des neuen Volkswagen Golf. Der Automobilhersteller hat deutschlandweit 35.000 Plakatwände angemietet, die ab dieser Woche insgesamt sechs Motive zeigen werden. Die Kampagne wird zeitgleich auch in 45 Zeitschriften und Tageszeitungen zu sehen sein. "Wir wollen den neuen Golf damit überall zum Stadtgespräch machen und die Überlegenheit des Golf selbstbewusst, aber nicht arrogant kommunizieren", sagt Michael Grosche, Leiter Marketing-Kommunikation bei Volkswagen.

In der ersten Phase wird Volkswagen den Betrachter mit ebenso selbstverständlichen wie provokanten Aussagen neugierig machen: "Der neue Golf: Fährt jetzt auch geradeaus." oder "Der neue Golf: Hält jetzt auch an." Mit Markteinführung der fünften Generation des Bestsellers am 17. Oktober wird diese Spannung aufgelöst. Dann wird der neue Golf mit seinen technischen Stärken gezeigt, unter anderem mit der bei Seitenwind stabilisierenden Servotronic-Lenkung oder dem Dual-Rate-Bremskraftverstärker, der zögerliches Bremsen korrigiert. Volkswagen unterstreicht die Dynamik des neuen Golf in der Printkampagne mit einer neuen Fotosprache, die Spiegelungen, Unschärfen sowie kräftige Farben einsetzt und auf eine statische Präsentation des Modells verzichtet.

Mit drei TV-Spots von 40 und 30 Sekunden Länge wird Volkswagen bis Jahresende insgesamt 800 Mal seinen Anspruch auf Technik-Kompetenz zusätzlich im Fernsehen darstellen. "Wir werden in den Spots humorvoll und pointiert zeigen, dass sich Volkswagen auch bei der Entwicklung der fünften Generation des Golf am Nutzen für den Kunden orientiert hat und nicht einfach jeden technologischen Schnickschnack mitmacht", so Jörn Hinrichs, Leiter Marketing Volkswagen Pkw.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf