Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.11.2022, 06:18 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info VW Passat mit Fahrhilfen auf der Rehacare

Messen


VW Passat mit Fahrhilfen auf der Rehacare

Der neue VW Passat auf der RehacareVolkswagen zeigt vom 06. bis 09. Oktober erstmals den neuen Passat mit Fahr- und Bedienhilfen auf der Rehacare International in Düsseldorf, der weltweit führenden Fachmesse der Rehabilitations- und Pflegebranchen. Auf dem Volkswagen Stand in Halle 6 ist der neue Passat als Variant in der Ausstattungslinie Highline mit 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG) ausgestellt. Das Fahrzeug verfügt unter anderem über Handbediengeräte für Gas und Bremse sowie den neuen Multifunktions-Drehknauf, der auf der Messe zum ersten Mal präsentiert wird. Zudem zeigt Volkswagen den neuen Touran. Dieser ist unter anderem ausgestattet mit einem Lenkraddrehknauf für einarmiges Fahren und einem Dreh- und Schwenksitz auf der Beifahrerseite zum leichteren Ein- und Aussteigen.

Unter dem Motto "Mobil mit Volkswagen" lädt Volkswagen zudem auf dem Außenbereich des Messegeländes ein, seine Modelle nicht nur zu besichtigen, sondern live zu erleben. Dafür stehen die Modelle Golf Variant, Golf Plus, Golf R und der Tiguan mit Fahrhilfen für Probefahrten bereit.

Multifunktions-Drehknauf neu im Verkaufsprogramm

Zum ersten Mal präsentiert Volkswagen den neuen Multifunktions-Drehknauf, der es dem Fahrer ermöglicht, alle wichtigen Funktionen wie Blinker, Fernlicht, Hupe, Wischer und Warnblinkfunktion mit einer Hand zu bedienen, ohne dabei den Griff vom Lenkrad zu lösen. Der Multifunktionsdrehknauf ist voraussichtlich ab November bestellbar.

Alle auf der Rehacare vorgestellten Fahrhilfen sind bei Volkswagen ab Werk erhältlich. Mit einem der weltweit umfangreichsten Programme an Fahr- und Bedienhilfen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen bietet Volkswagen auch hier die gewohnt hohen Standards für Qualität-, Bedien- und Fahrsicherheit. Zudem profitieren Kunden von Vorteilen wie der Produkthaftung seitens Volkswagen, der Mobilitätsgarantie und Ersatzteilversorgung.

Beim Kauf eines Volkswagen Pkw räumt Volkswagen Kunden mit körperlichen Einschränkungen einen Nachlass ein. Die Vergünstigung erhält der Kunde, wenn er zu mindestens 50% schwerbehindert ist und sein Ausweis eines der Merkzeichen "G" (gehbehindert), "aG" (außergewöhnlich gehbehindert) oder "H" (hilflos), GI (gehörlos), Bl (blind) und B (ständige Begleitung) enthält. Der Nachlass gilt auch für Contergangeschädigte oder wenn weitere erForderliche Fahrhilfen im Führerschein vermerkt sind.

Darüber hinaus engagiert sich Volkswagen als einziger Fahrzeughersteller für die Aktion "richtig mobil" des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes. Das Projekt soll Rollstuhlfahrern sowohl Beratung als auch Unterstützung auf dem Weg in ein "neues Leben" bieten. Aktuell geben die Taschenbücher "Rad und Tat / Fit im Rolli" Rollstuhlfahrern wichtige Tipps, um ihr Leben möglichst selbstständig und unabhängig sowie ohne gravierende Einschränkung ihrer Mobilität zu gestalten.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info