Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.09.2022, 04:34 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info VW ist Hauptpartner der 56. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Info & News


VW ist Hauptpartner der 56. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Volkswagen setzt sein Engagement als Hauptpartner der Internationalen Filmfestspiele Berlin fort. "Die Berlinale als hochkarätiges und internationales Filmfestival bietet uns vielfältige Möglichkeiten, sowohl was die inhaltliche Einbindung als auch die Präsentation unserer Produkte angeht. Wir sind nun im vierten Jahr der Partnerschaft, und freuen uns erneut darauf, gute Projekte miteinander zu verwirklichen", sagt Dirk Große-Leege, Leiter Volkswagen Konzernkommunikation. Die 56. Edition des Filmfestes startet am 9. Februar 2006 mit der Eröffnungsgala im Berlinale-Palast und endet am 19. Februar 2006.

Volkswagen stellt den Internationalen Filmfestspielen während der Dauer des Festivals eine umfangreiche Automobilflotte zur Verfügung. Sie besteht aus 35 Phaeton, 5 Touareg, 12 Golf R32, 15 Jetta sowie 30 Multivan und Transporter.

Neben dem Einsatz vielfältiger Fahrzeugmodelle setzt Volkswagen sein Engagement bei der Förderung und Unterstützung von Nachwuchstalenten fort. Beispiele dafür: Zum Berlinale Talent Campus werden rund 500 Talente aus über 100 Nationen erwartet. Volkswagen schreibt im Rahmen des Talent Campus erneut die nunmehr seit zwei Jahren sehr erfolgreiche "Volkswagen Score Competition" aus. Bei diesem Wettbewerb vertonen die Talente in Zusammenarbeit mit dem Filmorchester Babelsberg ausgewählte Filmszenen.

Um den europäischen Schauspiel-Nachwuchs geht es bei der Initiative "European Shooting Stars 2006". Die European Film Promotion, ein Netzwerk europäischer Promotion- und Exportorganisationen, stellt die interessantesten europäischen Schauspieltalente während der Internationalen Filmfestspiele Berlin vor. Mit der Unterstützung von Volkswagen werden 21 junge Schauspielerinnen und Schauspieler der Öffentlichkeit, dem Fachpublikum und den Medien präsentiert. Mitten drin: der deutsche Shooting Star 2006, Johanna Wokalek.

Zur kommenden Berlinale wird Volkswagen erstmals eine Lesereihe im Jugendforum "Volkswagen startklar" im Sony Center initiieren. Prominente aus unterschiedlichsten Genres werden dort zum Talk rund um das Thema Film erwartet, darunter der Musikproduzent Mousse T. und die Moderatorin Sarah Kuttner.

Gemeinsam mit der Berlinale lädt Volkswagen während des Festivals in die Volkswagen Golden Bear Lounge ein; dort treffen sich insbesondere Produzenten, Regisseure, Darsteller der deutschen Filmwirtschaft und internationale Delegationen.

Mit seinem erneuten Engagement bei der Berlinale festigt Volkswagen sein Kultursponsoring. Festivaldirektor Dieter Kosslick: "Ich freue mich über die Fortführung der guten Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner Volkswagen. VW leistet nicht nur einen wirtschaftlichen Beitrag, sondern engagiert sich auch für den Filmnachwuchs und ist ein kreativer Partner bei der Weiterentwicklung der Berlinale."


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info