Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.12.2022, 12:12 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Gasauto (CNG / LPG) VW Caddy EcoFuel mit Erdgas unterwegs

Umwelt & Natur


VW Caddy EcoFuel mit Erdgas unterwegs

VW CaddyMit dem Caddy EcoFuel setzt Volkswagen Nutzfahrzeuge einen neuen Schwerpunkt bei der Entwicklung umweltfreundlicher und kostenorientierter Fahrzeuge. Mit dem Caddy EcoFuel bietet VWN einen überzeugenden und leistungsstarken Beitrag zu Fahrzeugen mit alternativen Kraftstoffen.

Die 26 Kilogramm fassenden Erdgastanks sind unter dem Wagenboden positioniert und erlauben eine Reichweite von ca. 440 Kilometer. Großzügig ausgelegte Leitungs- und Ventilquerschnitte erlauben eine schnelle und geräuscharme Betankung. Damit liegt die turnusmäßige Aufenthaltsdauer an der Tankstelle mit der eines Benzinfahrzeugs auf vergleichbarem Niveau. Das Unterflur-Prinzip erhält die Variabilität und auch das Innenraum- bzw. Ladevolumen. So bleibt die Option, den Caddy EcoFuel mit sieben Sitzplätzen auszustatten, unverändert erhalten.

Der Caddy EcoFuel lässt sich optisch nicht von einem konventionell angetriebenen Caddy unterscheiden. Das Fahrzeug ist mit einem quasi-monovalenten Motorkonzept ausgerüstet. Das heißt: Der Motor ist auf den Betrieb mit Erdgas optimiert und kann, falls der Brennstoff bis zur nächsten Erdgastankstelle nicht mehr ausreicht, auch mit Benzin betrieben werden. Das Umschalten auf konventionellen Brennstoff erfolgt bei leerem Gastank (Restdruck ca. 10 bar) automatisch und wird im Display über eine gesonderte Tankuhr angezeigt.

Für einen optimalen Wirkungsgrad im Gasbetrieb ist der Motor mit 13,5:1 entsprechend hoch verdichtet. Im Benzinbetrieb wird die hohe Verdichtung durch das Zurücknehmen des Zündzeitpunkts und der Drosselklappenstellung "kompensiert". Die Leistung des auf Erdgas-Betrieb ausgelegten 2,0-Liter-Motors liegt bei 80 kW / 109 PS. Bei kaltem Motor wird das Aggregat stets mit Benzin gestartet, Warmstarts erfogen mit Gas.

Zur Zeit kostet in Deutschland ein Kilogramm Erdgas zirka 75 Cent. Der Caddy EcoFuel verbraucht auf 100 Kilometer durchschnittlich 6 Kilogramm. Daraus ergeben sich Kosten pro 100 Kilometer von etwa 4,50 Euro. Rund 700 Erdgas-Tankstellen im Inland sichern zurzeit die Versorgung. Zudem fördern einige Kommunen und Energielieferanten mit finanziellen Angeboten die Anschaffung von Erdgasfahrzeugen.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Gasauto (CNG / LPG)