Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 14:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Volvo C70 (2006) - Autokatalog

Volvo C70 2006

Volvo C70 (Modell 2006)

Leistung:
103 kW / 140 PS
V max:
205 km/h
Preis:
Ab 33.300 €
Hubraum:
2435 cm3
0-100 km/h:
11,0 s
Verbrauch:
8,9 Liter

Zwei Fahrzeuge in einem

Dank des einklappbaren Hardtops können die Käufer des Volvo C70 der zweiten Generation das neue Fahrzeug ohne Kompromisse genießen – mit offenem oder mit geschlossenem Dach. Volvo bringt als erster Hersteller ein dreigeteiltes Stahldach auf den Markt und garantiert somit uneingeschränktes Fahrvergnügen bei jeder Witterung.

Der neue Volvo C70 ist ein modernes Cabriolet mit klassischen Proportionen, vier komfortablen Sitzen und einem einklappbaren, dreigeteilten Hardtop. Der neue Volvo C70 kann völlig unkompliziert von einem Coupé in ein Cabriolet verwandelt werden. Das Hardtop wird dabei über elektrische Stellmotoren schnell und reibungslos in den Kofferraum geklappt. Neben der Flexibilität, die das einklappbare Hardtop bietet, macht es das Coupé auch leiser und komfortabler. Das Heckfenster ist aus Glas und bietet ein gutes Sichtfeld nach hinten, zudem trägt es erheblich zur Versteifung der Karosserie bei.

Abgerundete Formen und ein kraftvolles Profil

Der neue Volvo C70 ist ein wenig kürzer und flacher als sein Vorgänger, weist aber dieselbe Breite auf. In Kombination mit der etwas kürzeren Nase verleihen diese Proportionen dem Fahrzeug ein kraftvolles Profil, bei dem die Kanten sanft abgerundet sind und dem modernen Volvo Design entsprechen. Die Schulterlinie verläuft in einer leichten Aufwärtsbewegung nach hinten, welche einerseits einen dynamischen Eindruck hinterlässt und den Passagieren auf den hinteren Sitzen des weiteren ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit gibt.

Das Heck fällt scharf ab und ist mit den charakteristischen Volvo Rücklichtern ausgestattet. Beim neuen Volvo C70 fallen sie allerdings flacher als in den Limousinen aus.

Innenausstattung mit skandinavischen Anklängen

Volvo C70Die Innenausstattung des neuen Volvo C70 wird von den Volvo typischen und modernen, innovativen Designmerkmalen bestimmt, inspiriert von skandinavischer Tradition mit glatten Oberflächen, echten Materialien und hoher Funktionalität.

Die superflache, scheinbar schwebende Mittelkonsole, die beim Volvo S40 und Volvo V50 eingeführt wurde, ist nun auch im neuen Volvo C70 enthalten. Beim Dekor kann der Kunde drei verschiedene Oberflächen auswählen: AluMINIum, Holzdekor und eine Einlage namens "Bauxit".

Für den neuen Volvo C70 wurden zudem neue Polster entwickelt: Vulcaflex ist ein synthetisches Material mit einer hautähnlichen Oberflächenstruktur und einer deutlichen High-Tech-Anmutung. Vulcaflex ist auch in Kombination mit Leder lieferbar. Die dritte Option sind Polster aus Voll-Leder in diversen Farbkombinationen.

Viel Komfort für vier Erwachsene

Das Interieur des neuen Volvo C70 wurde für vier Erwachsene konzipiert. Die beiden hinteren Sitze sind mit bequem geformten Rückenlehnen ausgestattet und bieten ein großzügiges seitliches Raumgefühl. Die ergonomisch geformten Vordersitze können durch eine praktische Vorrichtung an der Rückenlehne nach vorne bewegt werden, um das Einsteigen zu den hinteren Sitzen zu erleichtern. Die optional elektrisch betriebenen Sitze bewegen sich dabei doppelt so schnell nach vorn wie im Vorgängermodell des neuen Volvo C70.

Flexibles, sorgfältig durchdachtes Design

Volvo C70Im Innenraum sind neben jedem Sitz großzügige Staufächer integriert. Einige dieser Fächer sind mit der Zentralverriegelung gekoppelt, so dass sie bequem mit der Fernbedienung verschlossen werden können. Der Kofferraum ist ungewöhnlich geräumig für ein Cabriolet der Premium-Mittelklasse. Das Gepäckabteil weist eine Kapazität von 400 Litern bei geschlossenem und 200 Litern bei geöffnetem Dach auf. Ein praktischer Kofferraumtrenner macht auch bei geschlossenem Dach deutlich, wie viel Platz bei geöffnetem Dach verbleiben würde. Um das Be- und Entladen bei offenem Dach zu erleichtern, kann das zusammengefaltete Dach so weit angehoben werden, dass die Öffnung großzügige 300 mm beträgt. Ein Ski-Sack in der Lehne der Rücksitze gestattet den Transport langer Gegenstände im Fahrzeug.

Informationen zum einklappbaren Hardtop des neuen Volvo C70

  • Das Fahrzeug muss stehen, wenn das Dach geöffnet oder geschlossen wird.
  • In der Vertikalen werden lediglich zwei Meter freier Raum zum öffnen oder schließen des Dachs benötigt.
  • Hinter dem Fahrzeug wird kein zusätzlicher freier Raum benötigt.
  • Das Dach öffnet bzw. schließt sich innerhalb von rund 30 Sekunden, unabhängig von den klimatischen Bedingungen.
  • Elektromotor,Hydraulikpumpe und Computer werden zum Öffnen und Schließen des Daches eingesetzt.
  • Die Kofferraumhaube lässt sich auf zwei verschiedene Arten öffnen: zum Betrieb des Daches und als Zugang zum Kofferraum.
  • Das Dach besteht aus drei Segmenten.
  • Die Dachsegmente sind aus Stahl gefertigt.
  • Die Verbindungen zwischen den Segmenten sind mit Gummidichtungen versehen.
  • Die Seitenfenster gleiten sanft in Ihre Dichtungen, wenn das Dach geschlossen wurde.
  • Die Kofferraumhaube ist aus AluMINIum und Stahl gefertigt.
  • Die Verwindungssteifigkeit der Karosserie ist bei geschlossenem Dach um etwa 15 Prozent höher als bei geöffnetem.

Kraftübertragung und Fahrwerk

Volvo C70Der neue Volvo C70 ist Coupé und Cabriolet in einem, doch nicht nur optisch weist er einen höchst vielfältigen Charakter auf.Auch das Fahrerlebnis hat mehr als nur eine Dimension zu bieten. Der Volvo C70 ist ein Fahrzeug, das sich gleichermaßen zum entspannten Cruisen als auch zum sportlichen Fahren eignet.

Der neue Volvo C70 verfügt über die gleiche moderne, fortschrittliche Frontstruktur wie die übrigen Volvo Modelle. Seitenteile, Türen und Schweller wurden gezielt verstärkt, um das Fehlen eines festen Daches auszugleichen. Die solide Karosseriestruktur ist das Ergebnis einer höchst anspruchsvollen Kombination von Konstruktionselementen, die allesamt zur hohen Sicherheit des Fahrzeugs beitragen und der Karosserie eine außerordentliche Verwindungssteifigkeit verleihen. Dabei erreicht die Torsionsfestigkeit des neuen Volvo C70 bei geschlossenem Dach Werte, die doppelt so hoch ausfallen wie die des Vorgängermodells.

Die robuste Karosseriestruktur kommt nicht nur der Sicherheit, sondern auch dem Fahrerlebnis zugute.

  • Fahrerlebnis in neuer Vielfalt
  • Verstärkte Karosseriestruktur mit hoher Verwindungssteifigkeit
  • Anpassungsfähiges, präzises Fahrwerk für Komfort und Dynamik
  • Fünfzylinder-Motoren mit kraftvollem Charakter
  • T5-Variante mit 220 PS-Turbomotor

Moderne Fahrwerkstechnik – die ideale Kombination aus Dynamik und Komfort

Volvo C70Das neue Cabriolet von Volvo wurde mit dem Ziel konzipiert, ein auffallend sportliches Fahrerlebnis zu bieten, ohne dass dabei Abstriche beim Komfort nötig wären. Zahlreiche technische Merkmale des Volvo C70 sind identisch mit denen anderer Modelle von Volvo, zum Beispiel der Frontantrieb und die bewährte Fahrwerkskonstruktion, welche über eine McPherson-Vorderradaufhängung und eine Mehrlenker-Hinterachse verfügt.

Die Einzelradaufhängung rundum garantiert eine komfortable Federung und schnelle, präzise Lenkreaktionen, die breite Spur und der lange Radstand verleihen dem Volvo C70 eine hohe Fahrstabilität. Im Vergleich zu den ebenfalls überaus dynamischen Limousinen von Volvo wurde das Fahrwerk des neuen Cabriolets vorn um 10 mm und hinten um 15 mm tiefer gelegt, was der Fahrdynamik und der Fahrsicherheit gleichermaßen zuträglich ist. Die Fahrdynamikregelung DSTC (Dynamic Stability and Traction Control) gehört zur Serienausstattung des Volvo C70 und sorgt für zusätzliche Fahrstabilität. Die Lenkung arbeitet elektro-hydraulisch. Auch das Bremssystem und die Radaufhängung tragen zum jederzeit sicheren und unproblematischen Fahrverhalten des Cabriolets bei. Der neue Volvo C70 ist serienmäßig mit Leichtmetallfelgen im Format 16 Zoll ausgestattet. Alternativ dazu steht optional eine breite Palette an AluMINIumfelgen und Niederquerschnittsbereifung zur Verfügung.

Die Auswahl umfasst eine 7,5 x 16-Zoll große AluMINIumfelge mit 215/55 R16-Reifen, zwei verschiedene 7,5 x 17-Zoll große AluMINIumfelgen mit 215/50 R17- bzw. 235/45 R17-Reifen sowie zwei 8,0 x 18- Zoll große AluMINIumfelgen mit Reifen der Dimension 235/40 R18.

Kraftvoller Antrieb mit querliegenden Fünfzylinder-Motoren

Für den neuen Volvo C70 stehen zum Verkaufsstart drei Benzinmotoren zur Auswahl. Dabei handelt es sich um kompakte Fünfzylinder-Reihenmotoren, die dem Konstruktionsprinzip von Volvo entsprechend vorne quer eingebaut werden. Die kompakten Abmessungen und die querliegende Einbauweise der Antriebseinheiten tragen durch eine große Knautschzone im Motorraum zur herausragenden Unfallsicherheit bei.

Volvo C70Die Auswahl der Antriebseinheiten umfasst zwei Saugmotoren und ein Turboaggregat. Die beiden Saugmotoren verfügen über einen Hubraum von 2,4 Litern und eine Leistung von 140 PS (103 kW) bzw. 170 PS (125 kW). Die fünf Zylinder und der vergleichsweise große Hubraum ermöglichen ein hohes Drehmoment bei niedriger Motordrehzahl und eine kraftvolle Beschleunigung. Die beiden 2,4-Liter-Motoren sind – ebenso wie das Turbo-Triebwerk – mit Vier-Ventil-Technik, zwei obenliegenden Nockenwellen und der variablen Nockenwellensteuerung (CVVT) ausgestattet. Das Ergebnis sind hohe Leistung und Drehmoment bei geringerem Kraftstoffverbrauch und reduzierten Emissionen.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Volvo C70 (2006)

Technische Daten des Volvo C70Technische Daten

Fahrzeugklasse:Cabriolet
Leistung:103 kW / 140 PS
Hubraum:2435 cm3
0-100 km/h:11,0 s
Höchstgeschwindigkeit:205 km/h
Drehmoment:220 Nm
Verbrauch:8,9 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4580 x 1820 x 1400 mm
Leergewicht:1725 kg
Basispreis:Ab 33.300 Euro

Für das technische Datenblatt des Volvo C70 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Volvo-Autohaus in Ihrer Nähe  Volvo-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Volvo in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Volvo in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Volvo C70 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 30. Mai 2006
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Volvo





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]