Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.12.2022, 11:25 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Messe Volkswagen Tiguan, Golf und Caddy auf der RETTmobil

Messen


Volkswagen Tiguan, Golf und Caddy auf der RETTmobil

Volkswagen Golf Variant als NotarzteinsatzfahrzeugVolkswagen präsentiert erstmals den Tiguan und den neuen Golf Variant als Notarzt-Einsatzfahrzeuge auf der Fachmesse RETTmobil. Darüber hinaus wird der Volkswagen Caddy in einer neuen Aufbauvariante, ebenfalls als Notarzt-Einsatzfahrzeug, gezeigt. Die renommierte Fachmesse findet vom 14. bis 17. Mai in Fulda statt. Volkswagen ist auf dieser mittlerweile 8. Leitmesse für Rettung und Mobilität erneut mit einem eigenen Stand vertreten und stellt hier zahlreiche Neuerungen bei den Rettungsfahrzeugen vor.

Der als Notarzt-Einsatzfahrzeug aufgebaute Tiguan zeichnet sich durch einen permanenten Allradantrieb und ein Automatikgetriebe aus. Die erhöhte Sitzposition ermöglicht dem Fahrer einen guten Geländeüberblick. Sowohl Klimaanlage und Radio-Navigationssystem als auch die flexible Rücksitzbank unterstreichen den hohen Komfort des Fahrzeugs.

Auch der neue Golf Variant ist als Notarzt-Einsatzfahrzeug auf der RETTmobil zu sehen. Er ist mit einem 103 kW (140 PS) starken 2,0 l TDI-Motor ausgerüstet. Neben allen GrundanForderungen an ein Rettungsfahrzeug zeichnet den Golf Variant ebenfalls ein hoher Komfort aus. Klimaanlage, Radio-Navigationssystem gehören ebenso dazu wie das Kurvenfahrlicht.

Weitere Fahrzeuge mit Sonderaufbauten

Volkswagen Tiguan als First ResponderDarüber hinaus zeigt Volkswagen einen Fox First Responder im DRK-Design. Der Wagen ist mit einer Sondersignalanlage und mit der Vorbereitung für die Funkausstattung ausgerüstet. Neben den Modellen auf seinem Ausstellungsstand präsentiert Volkswagen im Außenbereich der Messe weitere Fahrzeuge mit Sonderaufbauten. So zeigt das Unternehmen einen Tiguan und einen Golf Variant, die jeweils als Kommandowagen für die Feuerwehr ausgestattet sind. Darüber hinaus sind ein Touran, ein Passat Variant sowie ein Touareg als Notarzt-Einsatzfahrzeuge präsent.

Auch Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt sich mit neuen Aufbauvarianten auf der Messe. Der Caddy Life 1,9 l TDI wird mit Direktschaltgetriebe und einem neuen Aufbau als Notarzt-Einsatzfahrzeug präsentiert. Außerdem werden ein Crafter als Rettungswagen, ein Crafter Einsatzleitwagen und ein T5 als Notarzt-Einsatzfahrzeug ausgestellt. Diese und weitere Modelle beeindrucken insbesondere durch umfangreiche Zuladungsmöglichkeiten und Platzangebote. Der Caddy wird komplett im Hause Volkswagen Nutzfahrzeuge kundenindividuell gebaut, die Aufbauvarianten von T5 und Crafter werden von spezialisierten Aufbauherstellerfirmen angeboten.

Volkswagen hat mittlerweile ein umfangreiches Know-how zur Entwicklung und Fertigung von Rettungsfahrzeugen aufgebaut. Die Prozesse werden von einer permanenten Qualitätssicherung begleitet, den Kunden stehen spezielle Ansprechpartner im Volkswagen Vertrieb, ein Service rund um die Uhr sowie ausführliche Informationen unter www.Volkswagen-rettungsfahrzeuge.de zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen im Fall von Gewährleistung und Garantie seinen Service für Fahrzeuge und Sonderaufbauten an.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen Golf GTI: Weltpremiere der 8. Generation
Volkswagen ID. ROOMZZ feiert Weltpremiere in Shanghai
Volkswagen Buggy auf MEB-Basis: Erster Ausblick in Genf
RETTmobil: Volkswagen zeigt neue Sonderfahrzeuge
Peking Auto Show: Volkswagen zeigt viele neue Modelle

Lesen Sie mehr aus dem Resort Messe