Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.12.2022, 01:00 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Volkswagen R GmbH

Info & News


Volkswagen R GmbH

Die Volkswagen R GmbH entstand im März 2010 aus der ehemaligen Volkswagen Individual GmbH, die im Frühjahr 2003 gegründet wurde. Die Gesellschaft hat die Aufgabe, die Emotionalisierung und Dynamisierung der Volkswagen Modelle voranzutreiben und zu unterstützen. Die Produkte der Volkswagen R GmbH werden aktuell in über 70 Ländern angeboten.

Volkswagen R GmbH – innovatives Leistungsspektrum

Die Nachfrage nach werksseitig veredelten Automobilen nimmt stetig zu. Die Wünsche der Autofahrer sind dabei von unterschiedlichster Natur: Viele favorisieren ein sportlicheres Exterieur, andere setzen auf einen besonders exklusiven Innenraum und nicht wenige träumen von einem Automobil, dessen Antrieb und Fahrwerk professionelle Sportlichkeit bietet. All diese Träume realisiert die Volkswagen R GmbH mit veredelten respektive leistungsgesteigerten Performance-Modellen (Produktmarke "R") sowie besonders sportlichen und exklusiven Ausstattungspaketen und Ausstattungslinien ("R-Line" und "Volkswagen Exclusive"). Darüber hinaus bildet die Volkswagen R GmbH eine wichtige Schnittstelle zum Volkswagen Motorsport, wie zum Beispiel die Vernetzung mit dem Scirocco R-Cup zeigt: Die Volkswagen R GmbH ist Hauptsponsor des umweltfreundlichsten Markenpokals der Welt (bis zu 80% weniger CO2 dank Bio-Erdgas als Kraftstoff). Als Ausgangsbasis für die Rennfahrzeuge des Cups dient die Serienversion des Scirocco R.

Die von der Volkswagen R GmbH entwickelten Fahrzeuge sind generell nicht nur sportlich, sondern ebenso effizient. Für den Geschäftsführer der Volkswagen R GmbH, Ulrich Riestenpatt gt. Richter, sind Sportlichkeit und Nachhaltigkeit deshalb zwei Parameter, die sich längst nicht mehr ausschließen: "Das Programm der Volkswagen R GmbH setzt auf automobile Faszination, Sportlichkeit und Exklusivität. Und das passiert bei uns im Einklang mit dem Thema Nachhaltigkeit. Der neue Golf R verdeutlicht das eindrucksvoll. Trotz seiner Leistung von 300 PS und permanentem Allradantrieb realisieren wir hier in der DSG-Version einen Durchschnittsverbrauch von nur 6,9 Litern. Im Vergleich zum bereits sparsamen Vorgänger konnte der Verbrauch damit um 18% gesenkt werden – und das bei 30 PS mehr Fahrleistung. Das ist spürbarer Fortschritt." Mit dem neuen Golf R führt das Unternehmen die erfolgreiche Historie dieses Fahrzeugs fort. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen intensiv an weiteren R-Modellen.

Demnächst wird mit dem Golf Variant R-Line zudem das 11. Modell in dieser Ausstattung auf den Markt gebracht. Damit sind die R-Line Exterieur- und Interieur-Pakete bei den meisten Volkswagen Modellen bestellbar.

Einer weiteres Schwerpunktthema ist für die Gesellschaft die Entwicklung von Felgen und Fahrwerken. Die Volkswagen R GmbH transferiert außerdem die Exclusive-Lines in die Breite der Modellpalette. Hier gibt es eigene Modelle, aber auch eigene Ausstattungspakete. So ist die Volkswagen R GmbH von der sportlichen bis hin zur exklusiven Seite mit einem großen Angebot vertreten.

R-Modelle – Sportwagen für jeden Tag des Jahres

Die Produktmarke "R" steht für die sportlichsten Volkswagen. Die R-Modelle zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Fahrdynamik und ein kraftvolles Design aus. Als Performance-Modelle dieser legendären R-Serie sind aktuell der neue Golf R (Markteinführung im 4. Quartal 2013; 221 kW / 300 PS), das Golf R Cabriolet und der Scirocco R (beide 195 kW / 265 PS) sowie die auf 2.500 Exemplare limitierte und 220 PS (162 kW) starke Straßenversion des Polo R WRC im Programm.

R-Line – sportliches Exterieur und Interieur

Die unverkennbaren Merkmale der R-Line Pakete kennzeichnen bewusst eine visuelle Verwandtschaft zu den R-Modellen. Gleichwohl steht hier nicht die Leistungssteigerung, sondernd die sportliche Ausstattung im Fokus. Die R-Line Pakete können deshalb mit nahezu allen Motoren der jeweiligen Baureihen (Benziner und Diesel) kombiniert werden. Maßgeschneiderte R-Line Exterieur- und Interieurpakete bietet das Unternehmen im Jahr 2013 für den Polo, den Golf, den Beetle und das neue Beetle Cabriolet, den Scirocco, den Tiguan, den Passat und Passat Variant, den CC sowie den Touareg an. Ab Mitte kommenden Jahres wird auch der neue Golf Variant mit R-Line Ausstattung bestellbar sein.

Volkswagen Exclusive – Individualisierung mit Stil

Das je nach Modell spezifisch konzeptionierte Ausstattungsprogramm Volkswagen Exclusive sorgt aktuell in zehn Volkswagen Fahrzeugreihen als eigenständige Ausstattungslinie für ein Maximum an Exklusivität. Die Volkswagen R GmbH bietet dabei ein Niveau der Veredlung an, wie es bei vielen anderen Full-Range-Anbietern gar nicht erst zu finden ist. Die aktuellen Volkswagen Exclusive Modelle sowie Ausstattungspakete – das Spektrum erstreckt sich über die Baureihen Golf Cabriolet, Golf Variant, Beetle und Beetle Cabriolet, Scirocco, Tiguan, Eos, Passat und Passat Variant bis hin zum Touareg – nehmen deshalb in ihren jeweiligen Segmenten einen Sonderstatus ein. Speziell für das Flaggschiff der Marke, den Phaeton, wurde unter dem Label Volkswagen Exclusive zudem ein ganzes Programm hochwertigster Ausstattungsfeatures entwickelt.

R-Engineering – Ingenieursdienstleistungen

Weniger bekannt ist die Tatsache, dass die Volkswagen R GmbH als Partner der Forschung und Entwicklung über den Unternehmensbereich R-Engineering diverse Entwicklungsdienstleistungen übernimmt und gewerbliche Sonderfahrzeuge wie beispielsweise Taxen und Polizeifahrzeuge sowie Lösungen für Menschen mit Handicap konzipiert.

Leichtmetallfelgen – sportlich-exklusive Räder

Darüber hinaus entwickelt die Volkswagen R GmbH sehr erfolgreich Leichtmetallräder mit größeren Dimensionen. Für die jeweiligen Volkswagen Modelle kommen die größten Leichtmetallräder mit hochwertigem Design aus dem Hause der Volkswagen R GmbH. Das Räderprogramm umfasst derzeit über 35 Leichtmetallfelgen.

Motorsport-Engagement – auf der Rennstrecke zuhause

Eine erfolgreiche Vernetzung mit dem Motorsport spiegelt zudem der Scirocco R-Cup wider; die Volkswagen R GmbH ist Hauptsponsor dieses umweltfreundlichsten Markenpokals der Welt. Als Ausgangsbasis für die Rennfahrzeuge des Cups dient die Serienversion des Scirocco R. 2013 wird der Markenpokal zum 4. Mal im Rahmen der DTM ausgetragen. Darüber hinaus engagiert sich die Volkswagen R GmbH beim Polo R Cup in Indien sowie einen Golf Cup in Polen. Mit dem Scirocco R Cup in China, werden besondere Belange im chinesischen Wachstumsmarkt abgedeckt.

Seit 2013 stellt Volkswagen mit dem Polo R WRC bei der World Rallye Championship eindrucksvoll die technische Kompetenz im Bereich Motorsport unter Beweis. Die Volkswagen R GmbH ist durch Logo-Placement auf dem Polo R WRC vertreten und voll in die Marketingmaßnahmen der Marke Volkswagen integriert.

Speziell zu diesem Artikel könnte Sie interessieren:


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen Roadmap für Batterie und Laden bis 2030
Volkswagen ID.3 erzielt Reichweitenrekord von 531 km
Volkswagen Touareg V8 "Last Edition" beendet eine Ära
Volkswagen kämpft in Südafrika gegen Covid-19
Volkswagen eröffnet Zentrum für autonomes Fahren in USA

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info