Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.07.2022, 06:08 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reisen Viele Alpenpässe nach Wintersperre wieder offen

Reisen & Urlaub


Viele Alpenpässe nach Wintersperre wieder offen

Viele Passstraßen, die in der Winterzeit für Autofahrer gesperrt sind, haben nach Angaben des ADAC bereits wieder geöffnet.

Dazu zählen in der Schweiz der Oberalppass zwischen Sedrun und Andermatt sowie der Glaubenbüelenpass zwischen Giswil und Sörenberg. In den Südtiroler Dolomiten ist das Würzjoch zwischen St. Peter und St. Martin in Thurn wieder befahrbar. In Österreich soll die Großglockner-Hochalpenstraße am 28. April für den Verkehr freigegeben werden. Noch in der ersten Maihälfte dürften der Sölkpass, die Nockalmstraße und die Maltatal-Hochalmstraße folgen.

Der Gotthardpass zwischen Andermatt und Airolo wird am 04. Mai geöffnet. Bis zur Monatsmitte folgen voraussichtlich der Flüelapass auf der Strecke zwischen Davos und St. Moritz sowie der Splügenpass vom Hinterrheintal ins italienische Chiavenna.

Die meisten übrigen Alpenpässe, die im Winter gesperrt sind, öffnen in der zweiten Maihälfte. Schlusslicht sind erfahrungsgemäß die Strecke über das Timmelsjoch vom Ötztal ins Südtiroler Passeiertal sowie in Italien der vor allem bei Motorradfahrern beliebte Gaviapass zwischen Bormio und Ponte di Legnio. Beide Hochalpenstraßen öffnen erst Anfang bis Mitte Juni.

Es ist möglich, dass der eine oder andere Alpenübergang kurzfristig geöffnet wird. Auch können Pässe, deren Wintersperre bereits aufgehoben wurde, witterungsbedingt wieder gesperrt sein.

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Viele Alpenpässe im Mai 2013 noch geschlossen
Alpenländer: Viele Paßstraßen geschlossen
Alpenländer: Viele Paßstraßen noch offen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reisen