Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
10.08.2022, 16:39 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Tom Kaulitz von Tokio Hotel fährt Cadillac

Info & News


Tom Kaulitz von Tokio Hotel fährt Cadillac

Tom Kaulitz mit seinem Cadillac EscaladeTom Kaulitz, der Gitarrist der derzeit erfolgreichsten deutschen Band Tokio Hotel übernahm jetzt im Hamburger Autohaus Dello einen neuen Cadillac Escalade Sport Luxury. Das komfortable Allradfahrzeug überreichten Ulrich Mehling, Geschäftsführer der Cadillac Corvette HUMMER Deutschland GmbH und Michael Babick , der Geschäftsführer des Autohauses.

Tom Kaulitz und Zwillingsbruder Bill, der Frontman und Sänger der Band, feierten am 01. September ihren 18. Geburtstag. Um für den Umgang mit dem luxuriösen SUV gut vorbereitet zu sein, erhält Tom Kaulitz auf einem ADAC-Übungsgelände eine kompetente Einführung durch Ex-Rennfahrer und TV-Moderator Klaus Niedzwiedz. Tom Kaulitz über sein erstes Auto: "Der Cadillac Escalade bietet Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau. Das ideale Bandgefährt für eine Tour. Hier kann man auch auf längeren Strecken entspannen".

Tokio Hotel ist die kommerziell erfolgreichste deutsche Band der letzten Jahre. 2001 von den Teenagern Bill und Tom Kaulitz sowie Georg Listing (Bass) und Gustav Schäfer (Schlagzeug) in Magdeburg als "Devilish" gegründet, schaffte die Gruppe 2005 unter ihrem neuen Namen "Tokio Hotel" den Durchbruch mit ihrer Debütsingle "Durch den Monsun".

Der Cadillac Escalade ist in Amerika unter den vollwertigen SUV ebenfalls der Topstar. Sein ganz aus AluMINIum gefertigter V8-Motor hat einen Hubraum von 6,2 Litern. Er verfügt über variable Ventilsteuerung und liefert über ein automatisches Sechsganggetriebe 301 kW (409 PS) sowie ein maximales Drehmoment von 565 Newtonmeter an die 4 angetriebenen Räder. Zur umfangreichen Serienausstattung gehören unter anderem eine elektrisch betätigte Heckklappe, der Parkassistent mit LED-Display für die Heckkamera sowie eine umfangreiche Komfortausstattung mit Dreizonen-Klimaregelung, ein Audiosystem mit DVD, sechsfach-CD-Wechsler und Discrete Surround™ Soundsystem mit zehn Lautsprechern, Ledersitze (die Vordersitze und die Sitze der 2. Reihe sind beheizbar) sowie elektrisch verstellbare Vordersitze mit Memory-Fahrersitz für die Speicherung von 2 Sitzpositionen.

Die Ausstattungsvariante Sport Luxury bietet zusätzlich ein elektrisches Schiebedach, beheizbare und gekühlte Vordersitze sowie ein beheizbares Lenkrad, ebenso eine am Dachhimmel angebrachte DVD-Entertainment-Konsole, hinten mit Acht-Zoll-Breitformatdisplay, sowie die elektrische Um- und Wegklappfunktion für die Sitze der zweiten Reihe. Zusätzlich zur aktiven Sicherheit durch Traktionskontrolle, StabiliTrak und das serienmäßige elektronische Fahrwerk verfügt der neue Escalade über die im Dachhimmel eingebauten Seiten- und Kopf-/Schulterairbags für alle Sitzreihen sowie die Vordersitz-Gurtstraffer, die mit dem Sensorsystem des Fahrzeugs verbunden sind.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info