Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
22.04.2024, 20:47 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reisen Tempolimit in Italien

Auto & Recht


Tempolimit in Italien

Autofahrer, die keine hohen Bußgelder riskieren wollen, sollten derzeit in Italien auch auf dreispurigen Autobahnen nicht schneller als 130 km/h fahren. Zwar ist laut ADAC seit 30. Juni 2003 die Tempo- 150-Regelung auf dreispurigen Autobahnen mit Pannenstreifen in jeder Richtung beschlossene Sache, doch fehlen weiterhin die Schilder, die die neue Höchstgeschwindigkeit erlauben. Bis die neuen Schilder stehen - als frühester Termin wird der Spätsommer genannt - müssen die verschiedenen Autobahngesellschaften noch klären, welche Autobahnabschnitte überhaupt 150 km/h-tauglich sind. Dabei gilt es unter anderem zu berücksichtigen, wie hoch in den letzten Jahren die Unfallquote auf der vorgesehenen Strecke war und ob die Straßenverhältnisse eine solche Geschwindigkeit zulassen.

Ohne entsprechende Beschilderung gilt auf italienischen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Wer in Italien die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit um 10 bis 40 km/h überschreitet, muss mit einem Bußgeld zwischen knapp 140 Euro und 550 Euro rechnen. Seit Inkrafttreten der Neuregelungen zum 30. Juni 2003 gibt es in Italien generell schärfere Kontrollen. So wird jetzt auch zur Kasse gebeten, wer tagsüber auf Autobahnen und Außerortsstraßen ohne Abblendlicht fährt oder bei Regen auf Autobahnen schneller als mit 110 km/h und auf Schnellstraßen schneller als mit 90 km/h unterwegs ist.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Tempolimit "bei Nässe": Genaue Definition der Rechtsprechung
Tempolimit für Pkw in Europa - Übersicht
Spanien senkt Tempolimit auf Autobahnen auf 110 km/h
Probeweise 100 km/h Tempolimit für Wohnmobile über 3,5 t
Spanien: Tempolimit und Handyverbot

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reisen