Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.05.2024, 03:29 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Versicherung Teilkasko

Versicherung


Teilkasko

Dies gilt sowohl für Zerstörungen durch Sturm als auch für Schäden nach Überschwemmungen. Beschädigungen, die zum Beispiel durch heruntergefallene Dachziegel entstanden sind, werden ebenfalls von der Kaskoversicherung ersetzt.

Besteht keine Kaskoversicherung, kann der Geschädigte versuchen, seinen Schaden vom Hausbesitzer oder demjenigen ersetzt zu bekommen, dessen Baum die Ursache für den Schaden war. Dies hat jedoch nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn dem Gebäudeeigentümer oder dem Eigentümer des Baumes eine Verletzung der Verkehrssicherungspflicht nachgewiesen werden kann. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn der Baum oder das Dach nicht regelmäßig auf marode Stellen hin kontrolliert worden war.

Sollte die Verkehrssicherungspflicht verletzt worden sein, können neben den Schäden am Kfz unter Umständen auch die Wertminderung, Mietwagenkosten oder Nutzungsausfallentschädigung und die Pauschale für Telefonate und sonstige Ausgaben geFordert werden.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Silvesterraketen: Schäden erstattet meist die Teilkasko
Teilkasko-Versicherung: Schadenskosten durch Gewitter
Tipps bei Gewitterschäden am Fahrzeug - Teilkasko hat Grenzen


Alle Angaben ohne Gewähr.