Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.11.2022, 05:41 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Stauwarnung für das verlängerte Fronleichnam-Wochenende 2009

Verkehr


Stauwarnung für das verlängerte Fronleichnam-Wochenende 2009

Wie der ACE Auto Club Europa mitteilte, muss für das bevorstehende Wochenende mit erhöhtem Verkehrsaufkommen bereits von diesem Mittwoch an gerechnet werden. Dann seien wieder viele Kurzurlauber unterwegs. Am Donnerstag, 11.06.2009, ist in 8 Bundesländern gesetzlicher Feiertag (Fronleichnam); der darauf folgende Freitag wird zudem üblicherweise als so genannter Brückentag genutzt. Rückreisende sind laut ACE meist am Sonntag unterwegs und werden voraussichtlich die Autobahnen aus Richtung Süden stärker als üblich belasten, daher müssen Heimkehrer dort streckenweise mit Störungen und Staus rechnen.

Davon betroffen sind voraussichtlich die folgenden Autobahnabschnitte:

  • A3 Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln
  • A5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt/Main - Kassel
  • A6 Nürnberg - Heilbronn - Mannheim
  • A7 Füssen - Kempten - Würzburg - Kassel
  • A8 Salzburg - München - Karlsruhe
  • A9 München - Nürnberg - Berlin
  • A61 Koblenz - Mönchengladbach
  • A81 Singen - Stuttgart
  • A99 Umfahrung München

In Österreich kann es auf folgenden Strecken zu Staus kommen:

  • A10 Tauernautobahn
  • A12 Inntalautobahn
  • A13 Brennerautobahn Richtung Italien
  • B179 Fernpass

Auf folgenden Strecken kann es wegen mehrerer Baustellen zu teils massiven Verkehrsstörungen kommen:

  • A1 Richtung Blankenheim + Richtung Hamburg
  • A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover
  • A3 Richtung Nürnberg + Richtung Köln
  • A6 Richtung Nürnberg + Richtung Heilbronn
  • A7 Richtung Würzburg + Richtung Hamburg
  • A8 Richtung München + Richtung Karlsruhe
  • A9 Richtung Nürnberg + Richtung München
  • A11 Berliner Ring Richtung Uckermark
  • A45 Richtung Gießen + Richtung Hagen
  • A61 Richtung Ludwigshafen + Richtung Mönchengladbach
  • A93 Richtung Regensburg + Richtung Weiden
  • A96 Richtung Lindau + Richtung München


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr