Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2022, 06:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Stauprognose für das Wochenende 07. bis 09. Dezember 2007

Verkehr


Stauprognose für das Wochenende 07. bis 09. Dezember 2007

Am 2. Advents-Wochenende erwartet der ADAC auf den überregionalen Fernstraßen nur wenig Verkehr. Dafür wird der Andrang auf Geschäfte und Weihnachtsmärkte in den Innenstädten stärker. Da Parkplätze Mangelware sind, sollten Autofahrer ihren Pkw möglichst am Stadtrand abstellen und auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Auf folgenden Autobahnen kann es noch kürzere Wartezeiten durch Baustellen geben:
  • A 1 Köln – Dortmund
  • A 2 Dortmund – Hannover
  • A 3 Würzburg – Frankfurt
  • A 4 Bad Hersfeld – Erfurt – Chemnitz
  • A 6 Kaiserslautern – Mannheim
  • A 7 Würzburg – Kassel – Hannover
  • A 8 Stuttgart – München

Am 09. Dezember endet Deutschlands zweitgrößte Automobilmesse – die "Essen Motor Show". Das dürfte auf den wichtigsten Rhein-Ruhr-Verbindungen und den Zufahrten zum Essener Messegelände noch einmal zu Engpässen führen.

Auch im Ausland bleibt es größtenteils ruhig. In Österreich und Südtirol ist allerdings der Samstag ein Feiertag: Mariä Empfängnis. Deshalb kann es dort zu lebhaftem Ausflugsverkehr kommen. Lkw-Fahrer auf dem Weg von und durch Österreich und Italien sollten beachten, dass an dem Feiertag ein Lkw-Fahrverbot für Brummis über 7,5 Tonnen gilt.

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Stauprognose Sommerferien für Deutschland und Ausland
Stauprognose auf den Wintersportrouten D-A-CH
Stauprognose: Zweite Reisewelle der Stausaison aus NRW
Stauprognose für Sommerferien zeigt Extrembedingungen
Stauprognose Sommerreisewelle in Deutschland & Ausland

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr