Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
18.07.2024, 20:21 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Stauprognose 04. - 06. April: Staugefahr zum Ferienende

Verkehr


Stauprognose 04. - 06. April: Staugefahr zum Ferienende

Trotz des Endes der Osterferien in Hessen und Schleswig-Holstein werden am Wochenende größere Verkehrsstörungen ausbleiben. Nur punktuell kann es laut ADAC auf einigen Strecken, wie etwa den Autobahnen aus den Skizentren der Alpen, zu Behinderungen kommen. Staugefährdet bleiben die folgenden Verbindungen:

  • A 1 / A 7 Großraum Hamburg
  • A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt
  • A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt
  • A 6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim
  • A 7 Kempten – Würzburg – Kassel – Hamburg
  • A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
  • A 93 Kufstein – Inntaldreieck
  • A 95/ B 2 Garmisch-Partenkirchen – München
  • A 99 Umfahrung München

Die Messe "Auto Mobil International" wird vom 05. bis 13. April weit mehr als 250.000 Besucher nach Leipzig locken. Auf den Zufahrtsstraßen zum Messegelände, unter anderem auf der A 14 Halle – Dresden (Ausfahrt Leipzig-Messegelände) und der nahe gelegenen B 2 kann es zu Engpässen kommen.

Im benachbarten Ausland erwartet der ADAC zwar lebhaftes Verkehrsaufkommen aber keine längeren Staus. Auf den Straßen aus den Wintersportgebieten kann es jedoch abschnittsweise etwas länger dauern.

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Stauprognose Sommerferien für Deutschland und Ausland
Stauprognose auf den Wintersportrouten D-A-CH
Stauprognose: Zweite Reisewelle der Stausaison aus NRW
Stauprognose für Sommerferien zeigt Extrembedingungen
Stauprognose Sommerreisewelle in Deutschland & Ausland

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr