Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
20.07.2024, 08:17 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Tipps So klappt der Start in die Cabriozeit

Autotipps


So klappt der Start in die Cabriozeit

"Für alle, die ihr Cabrio nicht das ganze Jahr nutzen, ist es besonders wichtig, den Start in die Saison gut vorzubereiten", weiß ein Experte des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes. Wer sein Freiluftgefährt den Winter über in der Garage parkt, sollte Technik und Karosserie gründlich prüfen.

Der sonnenhungrige Cabrio-Besitzer fährt gut damit, das Verdeck nach der langen Ruhezeit zunächst vorsichtig zu öffnen und wieder zu schließen. Freiliegende Scharniere kann er bei Bedarf mit etwas Fett gängiger machen. Die erste Fahrt führt an die Tankstelle, um den Luftdruck der Reifen und des Ersatzrades zu kontrollieren. Ein Tipp, um die richtige Profiltiefe festzustellen: Steckt man eine Ein-Euro-Münze hochkant in das Reifenprofil und der goldenen Rand der Münze ist teilweise sichtbar, dann sind neue Reifen fällig. Wichtig ist auch, die Bereifung auf Risse zu untersuchen.

Wer entspannt und sicher die ersten Sonnenstrahlen genießen will, überlässt den Frühlings-Check einem erfahrenen Kfz-Meisterbetrieb. Die Überprüfung aller sicherheitsrelevanten Teile wie Brems- und elektrische Leitungen, Lenksegmente und Gummimanschetten gehört ausschließlich in die Hände von Fachleuten. Ein Ölwechsel ist zu empfehlen, denn die monatelange Standzeit hat die Leistungsfähigkeit des Schmierstoffes verringert. Auch die Flüssigkeiten des Kühlers und der Batterie müssen möglicherweise aufgefüllt oder erneuert werden. Nähere Hinweise findet der Frühlings-Fahrer in der Bedienungsanleitung seines Cabrios.

Eine gründliche Reinigung und Textilpflege runden das Wartungsprogramm ab, und dem Open-Air-Vergnügen steht nichts mehr im Wege.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Tipps