Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2021, 22:45 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf SEAT Toledo feiert Markteinführung

Neuheiten


SEAT Toledo feiert Markteinführung

SEAT ToledoAm 16. März ist es soweit: Dann feiern die deutschen SEAT Partner bundesweit mit einem Tag der offenen Tür die Markteinführung des SEAT Toledo. Die neue Limousine der spanischen Marke verbindet Design und Nutzwert, Dynamik und Effizienz sowie Qualität und Preiswürdigkeit in bislang unerreichter Weise. Mit einem großzügigen Platzangebot und hoher Flexibilität sowie einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis spricht der neue Toledo Kunden an, die nach einer praktischen, hochwertig verarbeiteten und erschwinglichen Limousine für die ganze Familie suchen – und dabei bestes Design und dynamischen Fahrspaß nicht missen wollen. Die neue SEAT Limousine ist bereits ab 13.990 Euro für den Toledo 1.2 mit 75 PS (55 kW) zu haben.

Perfekter Nutzwert, modernste Technologie

Der neue Toledo ist die intelligente Weiterentwicklung des Stufenheckkonzeptes: Bei einer Länge von 4,48 m von außen ganz klar als schicke Limousine zu erkennen, überrascht er beim Öffnen des Kofferraums mit einer Fließheckmechanik. Unter der weit öffnenden Heckklappe verbirgt sich ein Gepäckabteil, das bereits bei Normalstellung der Rücksitze 550 Liter Volumen bietet und mit der umlegbaren Rücksitzbank auf bis zu 1.490 Liter erweitert werden kann. Damit bietet der Toledo die Kapazität mancher Kombimodelle. Der lange Radstand von 2.602 mm ermöglicht ein weitläufiges Raumgefühl mit reichlich Beinraum für alle Passagiere.

Als völlig neues Modell greift der Toledo auf die modernsten Aggregate aus dem Volkswagen-Konzern zurück. An der Spitze stehen hocheffiziente TSI-Ottomotoren und Common-Rail-TDI-Triebwerke sowie das in Kombination mit dem stärksten Benziner-Aggregat eingesetzte 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG. Die Benziner leisten zwischen 55 kW (75 PS) und 90 kW (122 PS); die Ecomotive-Version glänzt mit einem CO2-Ausstoß von 116 g/km. Beim TDI-Diesel-Motor – er holt aus 1.6 Liter Hubraum 77 kW (105 PS) – markiert die Ecomotive-Version mit nur 3,9 Liter Normverbrauch und 104 g/km CO2-Emission den Bestwert.

Von Beginn an wird das SEAT Finanzierungsangebot "Null Anzahlung – Null Zinsen" auch für den neuen SEAT Toledo verfügbar sein, ab einer Monatsrate von nur 139 Euro.

5 NCAP Sterne

SEAT ToledoDer neue SEAT Toledo bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und wurde beim Euro-NCAP-Test mit der Bestnote von 5 Sternen ausgezeichnet. Beim anspruchsvollen Seitenpfahltest erreicht der SEAT Toledo 94% der maximalen Punktzahl. Kinder sind ebenso bestens geschützt: Bei den dynamischen Tests mit Dummies von der Größe 3 Jahre alter Kinder erzielte der Toledo die maximale Punktzahl und erreicht auch beim Schutz der Fußgängerbeine die Bestnote. Im Bereich Sicherheits-Assistenzen bewertete Euro-NCAP positiv, dass der Toledo serienmäßig über eine elektronische Stabilitätskontrolle verfügt.

3 Ausstattungsstufen

Vom Einsteigermodell für den preisbewussten Kunden bis zum anspruchsvoll orientierten Käufer – für jeden hat SEAT das richtige Angebot. Für den neuen Toledo stehen 3 Ausstattungslinien zur Auswahl: Jeder Trimlevel ist klar durch exklusive Designmerkmale im Exterieur und Interieur vom anderen unterschieden.

Toledo

Serienmäßig sind schon ab der Grundausstattung Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Kopf/Thorax-Airbags, Gurtanlege-Warner, ABS, ESP mit ASR, eine Zentralverriegelung, eine umklappbare Rückbank und elektrische Fensterheber vorn vorhanden. Die 15 Zoll-Stahlfelgen tragen Reifen im Format 185/60 R 15.

Reference

Der Toledo Reference bietet zusätzlich einen höhenverstellbaren Fahrersitz, die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, die geteilt umklappbare Rückbank, den Bordcomputer und ein beleuchtetes Handschuhfach. Die Reference-Version steht (in Verbindung mit Motoren ab 77 kW/105 PS) bereits auf Pneus des Formats 195/55 R 15. Rückspiegelgehäuse und Türgriffe sind hier in Wagenfarbe lackiert. Auf der Optionsliste des Reference stehen unter anderem Außenspiegel mit elektrischer Verstell- und Heizfunktion oder eine Dachantenne und ein Audiosystem mit vier Lautsprechern.

Style

Die auf komfortorientierte Kunden zielende Style-Version unterstreicht mit 16 Zoll großen Leichtmetallrädern und Reifen im Format 215/45 R 16 den Status des Top-Modells. Serienmäßig im Paket inbegriffen sind Nebelscheinwerfer mit dem bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h aktiven statischen Kurvenlicht. Es leuchtet immer dann auf, wenn der Blinker betätigt oder eine deutliche Lenkbewegung ausgeführt wird – klares Sicherheitsplus beim Abbiegen an Kreuzungen und Einmündungen. Wird der Rückwärtsgang eingelegt, leuchten beide Lampen gleichzeitig auf. Darüber hinaus zählen elektrische Fensterheber für die hinteren Türen, eine Radio/CD-Einheit mit Lenkradbedientasten, ein höhenverstellbarer Beifahrersitz, Lederbezüge für Lenkrad und Schaltknüppel sowie Mittelarmlehnen vorne und hinten zum All-Inclusive-Paket des Toledo Style.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

SEAT Leon ST und Leon CUPRA: Neue Modelle & Pakete
SEAT Leon ST CUPRA 300 Carbon Edition mit 300 PS
SEAT Ibiza kommt mit vollkommen neuem Styling
SEAT Ateca hat über 5.000 Bestellungen vor Marktstart
SEAT Alhambra Sonderedition

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf


Alle Angaben ohne Gewähr.