Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.07.2022, 02:49 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Renault Twingo (2007) - Autokatalog

Renault Twingo 2007

Renault Twingo (Modell 2007)

Leistung:
43 kW / 58 PS
V max:
150 km/h
CO2:
132 g/km
Preis:
Ab 9.250 €
Hubraum:
1149 cm3
0-100 km/h:
15 s
Verbrauch:
5,6 Liter

Auch wenn er nicht der Größte ist unter den Automobilen, so stellt der neue Renault Twingo doch hohe Ansprüche an sich selbst: Umweltfreundlich will er sein und für seine Käufer erschwinglich. Das 2007ner Modell dieser Kleinwagenklasse bietet mehr Platzangebot, stellt eine Auswahl neuer Motoren bereit und lässt in der Ausstattung viel Gestaltungsfreiraum übrig. Mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch und dem niedrigen CO2-Emissions-Wert legt der Hersteller Renault hohen Anspruch, um den UmweltanForderungen zu genügen. Mit dem Gütesiegel "eco2" kennzeichnet Renault alle Modelle, die ökologisch sind und dennoch ökonomisch bleiben.

Twingo hat ein neues Gesicht

Er ist moderner geworden, doch kennt man den kleinen Renault gleich wieder. Sein markantes Vorderteil mit der im flachen Winkel nach oben verlaufendem Motorhaube und Frontscheibe, ist und bleibt, unverkennbar der französische Kleinwagen. Deutlich abgesetzt ist jetzt die Linienführung von der A-Säule zur Motorhaube. Sportlicher und moderner machen den Twingo die großen Klarglasscheinwerfer. Ihre Tropfenform zeigt Richtung Fahrzeugmitte. Von dort geht es weiter über den neuen Lufteinlass zur sportlich nach unten gezogenen Frontschürze. Hervorstehende Radhäuser geben dem Twingo eine breite Spur. Die Heckscheibe ist wie von Twingo gewohnt steil gehalten. Die bulligen Stoßfänger sorgen für effizienten Schutz, sollte einer von hinten anrempeln.

Renault TwingoDie Fensterflächen des neuen Twingo, mit insgesamt 4,2 Quadratmetern sind groß geworden und sorgen für einen lichtdurchfluteten Innenraum. Als Sonderausstattung gibt es ein zweigeteiltes Panorama-Glasschiebedach aus Infrarot-Filterglas mit flexiblem vorderen Segment und starrem hinteren Teil. Damit steigt der Glasanteil beim Twingo auf 5,94 Quadratmeter.

170 Millimeter länger

Der 2,4 Meter lange Radstand macht es aus, dass der neue Twingo um 170 Millimeter wuchs. Dem zu Folge hat nicht nur der Kopf des Insassen mehr Platz, sondern auch mehr Beinfreiheit. Die Sitze sind im Fond wählbar zwischen einer Rücksitzbank oder zwei Einzelsitzen. Die haben den Vorteil, dass sie auf Schienen bis zu 220 Millimeter zu verschieben sind. Dadurch kann der Kofferraum ein Volumen bis zu 285 Liter erreichen. Lege man die beiden Rücksitze komplett um, erreicht der Laderaum eine Kapazität von 959 Liter, bei der Rückbank sind es geringfügig weniger, 951 Liter.

Die Modelle Twingo Expression und Initiale verfügen über einen Beifahrersitz mit umklappbarer Lehne. Damit lassen sich lange Gegenstände mit bis zu 2 Metern Länge transportieren.

Ein höhenverstellbares Lenkrad gehört jetzt zur Serie, ein höhenverstellbarer Fahrersitz ist optional erhältlich. Die großen Türöffnungen und die flach umklappbaren Rückenlehnen ermöglichen einen guten Einstieg nach hinten. Es wurde an die Eltern gedacht, die sich hinten oft mit dem Einbau ihrer Kindersitze plagen müssen.

Stabilität außen, schützt innen

Renault TwingoDie besonders bei einem Aufprall betroffenen Karosseriezonen bestehen aus hochfesten Stählen. Kräftige Bleche als Längsträger schützen bei einem Frontalaufprall, zum Beispiel am Windlauf vor der Windschutzscheibe, an der Spritzwand zwischen Motor- und Innenraum, bei den A-Säulen sowie als Querträger vor dem Motor. Das Sicherheitskonzept beruht auf der Aufprall absorbierenden und programmiert verformbaren Karosseriestruktur an Front und Heck mit der steifen Fahrgastzelle. Maximalen Schutz bei einem Seitenaufprall geben die verstärkten B-Säulen und spezielle Längsprofile in den Türen. Die B-Säulen sind im Dach mit einem Querträger aus festem Stahl verbunden. Er erfüllt die Funktion eines unsichtbaren Überrollbügels.

Die unter der Motorhaube befindlichen Aggregate und Baugruppen sind so angeordnet, dass sie nicht in den Innenraum eindringen, sollte es zu einem Crash kommen.

Bis zu 6 Airbags schützen die Insassen

Erstmals setzt Renault einen so genannten 3D-Airbag für den Beifahrer ein. Ein 126 Liter großes Volumen, tief nach unten gezogen, schützen Kopf und Brustkorb des Beifahrers. Serienmäßig sind zwei zweistufig auslösende Adaptiv-Airbags für Fahrer und Beifahrer vorhanden. Zwei Seitenairbags sind auf Wunsch erhältlich sowie zwei vorhangähnliche Windowbags für beide Sitzreihen.

Isofix Befestigungssystem

Die Rückbank sowie die Einzelsitze im Fond und der Beifahrersitz sind mit je bis zu drei Aufnahmepunkten für das Isofix-Befestigungssystem ausgestattet. Damit können bequem Isofix-Kindersitze in Fahrtrichtung oder entgegen positioniert werden.

Fünf unterschiedliche Twingo-Ausstattungen

Renault TwingoDer Authentique steht für klare Funktionalität, der Expressions ist dafür besonders variabel im Innenraum. Der Dynamique und der GT sind die beiden Sportler und der Initiale ist der luxuriöseste unter allen.

Die Ausstattungsniveaus umfassen unter anderem:

Authentique:

  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung (Renault Programmiertes Rückhaltesystem PRS II), Frontairbags für Fahrer und Beifahrer
  • Isofix-Befestigungspunkte für Beifahrersitz und Fond (Rückbank und Einzelsitze)
  • Zwei Kopfstützen hinten, voll versenkbar zur besseren Sicht nach hinten
  • Schutzleisten in Schwarz
  • Außenspiegel in Schwarz, manuell von innen einstellbar
  • Instrumententräger in Schwarz mit Unterseite in Grau
  • Lenkrad in Hellgrau
  • Stoffpolsterung Authentique in Schwarzblau abgesetzt
  • Rücksitzbank mit einteilig umklappbarer Lehne
  • Elektrische Fensterheber vorne
  • Elektrische Servolenkung
  • Höhenverstellbares Lenkrad
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • Radiovorrüstung mit zwei Lautsprechern
  • Gepäckraumabdeckung
  • Expression (zusätzlich zu Authentique):
  • Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer
  • Höhenverstellbare Kopfstützen vorne
  • Instrumententräger und Lenkrad in Hellgrau
  • Stoffpolsterung Expression in Graublau mit blauem Dekor
  • Höheneinstellbarer Fahrersitz
  • Beifahrersitz mit flach umklappbarer Lehne (Tischfunktion)
  • Zwei Einzelsitze hinten, einzeln verschiebbar und umklappbar, mit verstellbaren Lehnen

Dynamique (zusätzlich zu Authentique):

  • Renault TwingoSeitenairbags für Fahrer und Beifahrer
  • Frontschürze Dynamique in Wagenfarbe mit größerem Kühllufteinlass
  • Nebelscheinwerfer mit Mattchrom-Applikationen
  • Schwarze Scheinwerfermaske
  • Schutzleisten in Wagenfarbe
  • Asphärische Außenspiegel in Wagenfarbe, elektrisch einstellbar
  • Höhenverstellbare Kopfstützen vorn
  • Instrumententräger in Schwarz mit Unterseite in Grau
  • Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder
  • Stoffpolsterung Dynamique in Schwarz mit orange abgesetzten Nähten
  • Drehzahlmesser
  • Mattchrom-Dekor für Schalthebelknauf, Instrumenteneinfassungen, Drehregler an der Mittelkonsole und Türöffner innen
  • Radiovorrüstung mit vier Lautsprechern und Bedienungssatellit am Lenkrad

GT (zusätzlich zu Dynamique):

  • 15-Zoll-Leichtmetallräder
  • Dachspoiler in Mattchrom-Look
  • Verchromtes Auspuffendrohr
  • Außenspiegel in Mattchrom-Look
  • Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt
  • Schriftzug "GT"
  • Automatische Aktivierung des Abblendlichts und der Scheibenwischergeschwindigkeit
  • Elektrische Fensterheber vorne mit Impulsschaltung

Initiale (zusätzlich zu Expression):

  • Nebelscheinwerfer
  • 15-Zoll-Leichtmetallräder
  • Asphärische Außenspiegel in Wagenfarbe, elektrisch einstellbar
  • Akustische Einparkhilfe hinten
  • Lenkrad und Schalthebelknauf in beigefarbenem Leder
  • Mattchrom-Dekor für Schalthebelknauf, Instrumenteneinfassungen, Drehregler an der Mittelkonsole und Türöffner innen
  • Lederpolsterung Initiale in Beige
  • Instrumententräger, Mittelkonsole und Türinnenverkleidungen in Beige
  • Fußmatten
  • Elektrische Fensterheber vorne mit Impulsschaltung
  • Manuelle Klimaanlage
  • 2 x 10-Watt-Single-CD-Radio

Renault TwingoDie Instrumente mit digitalem LCD-Tachometer und Zentraldisplay sind in der Cockpit-Mitte platziert, so dass alle Insassen beispielsweise auf die Geschwindigkeit und Uhrzeit achten können. Beim Dynamique und GT kommt der Drehzahlmesser auf der Lenksäulenverkleidung hinzu. Zur Serienausstattung gehören das höheneinstellbare Lenkrad; ab dem Modell Expression gibt es in Serie den höheneinstellbaren Fahrersitz dazu.

Tempopilot und weiterer Zusatzkomfort

Ab dem Modell Expression gibt es als Option den Tempopilot. Damit kann der Fahrer eine Höchstgeschwindigkeit eingeben, dass das Fahrzeug nicht überschreiten soll. Nähert sich der Fahrer dieser Begrenzung, spürt er einen Widerstand im Gaspedal. Drückt er mit dem Fuß gegen den Widerstand, ist der Tempopilot wieder deaktiviert.

Noch weitere komfortable Optionen bieten der GT und Initiale: Ein Lichtsensor sorgt dafür, dass im Tunnel und bei Dämmerung das Abblendlicht automatisch einschaltet. Der Regensensor passt die Wischgeschwindigkeit der Regenstärke an. Die Ultraschall-Einparkhilfe warnt den Fahrer beim Rangieren mit Signaltönen in immer kürzeren Intervallen, wenn der Abstand zum Hintermann knapp wird.

Ein guter Sound im Innenraum

Als Sonderausstattung bietet Renault eine Multimedia-Anlage an, die in Kleinfahrzeugen normalerweise nicht üblich ist. Die Audio-Connection-Box verbindet externe Musikträger über eine spezielle Schnittstelle mit der Audioanlage. Über drei Eingänge ist das Koppeln von USB-Sticks, iPod® und für andere MP3-Player möglich. Die Bedienung ist direkt am Lenkrad möglich. Das Audio-System hat 4 x 15 Watt Leistung. Fürs Handy kann zusätzlich eine Bluetooth®-Schnittstelle mit Freisprechfunktion bestellt werden. Vorteil: Das Mobiltelefon kann bei der Nutzung in der Jackentasche bleiben, eine spezielle Halterung ist nicht erForderlich. Über den Radiosatelliten erlaubt diese einen Zugriff auf sämtliche Daten des Handys. Die Anzeige erfolgt ebenfalls im Radiodisplay. Die Steuerung erfolgt mit dem Bedienungssatelliten am Lenkrad, alle Anzeigen erscheinen im Radiodisplay.

"my Twingo" personalisiert

Renault TwingoGanz individuell gestalten lässt sich der Kleinwagen mit den Accessoires von "my Twingo". Zum Beispiel gibt es eine besondere Schminkbox neben dem Aschenbecher oder die smart-Box, die kleinere Utensilien, wie Mobiltelefone oder MP3-Player aufnimmt. Ungewöhnlich ist der "Grasmatten"-Einsatz für die Ablage auf der Oberseite des Instrumententrägers. Die rutschfeste Matte hält Kleingeld, Schlüssel, Handy und andere Utensilien fest, während der Fahrt fest.

Im Rahmen des Programms "my Twingo" bietet Renault eine Vielzahl von Dekor-Verkleidungen an, mit denen sich der Kleinwagen auch äußerlich personalisieren lässt. Die Schmuckelemente sind für B-Säulen, Türen, Türgriffmulden, Radhäuser und die hinteren Radhäuser erhältlich.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Renault Twingo (2007)

Technische Daten des Renault TwingoTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Kleinwagen
Leistung:43 kW / 58 PS
Hubraum:1149 cm3
0-100 km/h:15 s
Höchstgeschwindigkeit:150 km/h
Drehmoment:93 Nm
Verbrauch:5,6 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:132 g/km
Abmessungen (LxBxH):3602 x 1665 x 1470 mm
Leergewicht:1000 kg
Basispreis:Ab 9.250 Euro

Für das technische Datenblatt des Renault Twingo wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Renault in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Renault in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Renault Twingo finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 23. Juli 2007
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Renault





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]