Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
26.01.2022, 13:09 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Zubehör Porsche Design-Navigationsgerät von NAVIGON auf der IFA 2006

Hifi & Navigation


Porsche Design-Navigationsgerät von NAVIGON auf der IFA 2006

Die NAVIGON AG, Softwarehersteller für Navigationsgeräte mit Sitz in Hamburg, präsentiert auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2006 in Berlin ein neues portables Navigationsgerät, das gemeinsam mit der Porsche Design Group entwickelt wurde. Es verbindet anspruchsvolles, puristisches Design mit herausragender Funktionalität, ausgereifter Technik und hoher Präzision.

Das Navigationsgerät P'9611 ist nach wenigen Handgriffen einsatzbereit und verfügt über einen sehr guten Bedienkomfort. Auf dem großen Touchscreen-Display mit feiner Farbgrafik und hoher Auflösung lassen sich die vielfältigen Funktionen des Geräts über intuitiv bedienbare Menüs einfach und sicher steuern. Der schnellen und bequemen Spracheingabe von Zielen dient das so genannte "Voice Command System".

Die NAVIGON-Technologie liefert wegweisende Funktionen für das P'9611: Die integrierte TMC-Funktion (Traffic Message Channel) bietet dem Fahrer bei hohem Verkehrsaufkommen automatisch alternative Routen an, die ihn an Staus oder Hindernissen vorbeiführen. Der erstmals vorgestellte und von NAVIGON entwickelte Fahrspurassistent ist besonders hilfreich auf unübersichtlichen Straßenkreuzungen. Bei mehrspurigen Straßen zeigt das System rechtzeitig an, auf welcher Spur sich der Fahrer einordnen muss, um der Route problemlos zu folgen. Überdies passt sich die Lautstärke der Navigationsansagen während der Fahrt automatisch der Geschwindigkeit und damit dem jeweiligen Fahrgeräusch an.

Optisch zeichnet sich das P'9611 durch zeitlos-klassisches Design, hochwertige Verarbeitung, eine besonders flache Bauweise und eine formschöne Halterung aus. Neben einem hochempfindlichen GPS-Empfänger ist es mit einer leistungsfähigen Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über ein ausgereiftes duales Audiosystem, das sich nicht nur im Gerät, sondern auch in der Halterung verbirgt. Das Navigationssystem umfasst digitale Karten von 37 Ländern Europas. Über eine Million integrierte Sonderziele bieten umfangreiche Zusatzinformationen, zum Beispiel Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten.

Das portable Navigationsgerät P'9611 wird ab Herbst 2006 europaweit im Fachhandel sowie in Porsche Design-Stores erhältlich sein.

NAVIGON brachte vor rund zehn Jahren die erste dynamische GPS-Navigation auf den Markt und ist heute eines der führenden Unternehmen für mobile Navigations-Komplettsysteme. Die konsequente Ausrichtung an Konsumenten- und MarktanForderungen sowie die Nutzbarkeit der NAVIGON-Software auf allen Hardwareplattformen bilden die Basis des Erfolges. Die Firma wurde 1991 gegründet, beschäftigt über 200 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika.

Porsche Design ist eine der führenden Luxusmarken im Segment hochwertiger Herren-Accessoires. Gegründet wurde die Marke 1972 von Professor Ferdinand Alexander Porsche, dessen Produkte seither für funktionelles, zeitloses und puristisches Design stehen und durch technische Innovationen überzeugen. Porsche Design-Produkte werden weltweit ausschließlich in eigenen Stores, Franchise-Läden, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern sowie im exklusiven Fachhandel vertrieben.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Porsche Taycan ermöglicht Streaming von Apple Music
Porsche Connect: Infotainment-Paket im Porsche Panamera

Lesen Sie mehr aus dem Resort Zubehör