Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.07.2024, 18:56 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Zubehör Peugeot Services Mobiles: Peugeot bietet neues Telematik-Angebot

Hifi & Navigation


Peugeot Services Mobiles: Peugeot bietet neues Telematik-Angebot

Peugeot RT4Peugeot baut sein Angebot an Telematikdiensten für das Navigations-/ Telematiksystem RT4 weiter aus und bietet mit Peugeot Services Mobiles eine Fülle von praktischen und hilfreichen Dienstleistungen an. Diese sind wahlweise über die Telefonverbindung des RT4-Systems oder per Internetverbindung abrufbar. Damit wird das seit 2005 bestehende Peugeot-Telematikangebot über Notruf und Pannenhilfe hinaus deutlich ausgebaut.

Der kostenlose Peugeot Notruf- und Pannendienst, der vom Kunden nach Abschluss eines Peugeot Notruf-Vertrags mit einem einfachen Initialisierungsanruf aktiviert wird, entspricht bereits heute den Erwartungen der EU-Kommission bezüglich des für 2010 geplanten Sicherheitsprogramms "eCall". Das kostenlose Peugeot Notruf-System garantiert schon heute im Ernstfall schnelle und effiziente Hilfe.

Mit Peugeot Services Mobiles wird die Fahrt in einem Peugeot noch entspannter und komfortabler. Über die am RT4-System installierte Taste mit Löwensymbol kann der Fahrer via Mobilfunk mit der Zentrale von Peugeot Services Mobiles Kontakt aufnehmen, um zum Beispiel aktuelle und individuelle Informationen zu seiner Reise abzufragen. Diese werden als Visitenkarte per SMS in das Navigationssystem gesendet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über ein spezielles Internetportal (www.Peugeot-services-mobiles.de) bereits vor Reiseantritt zuhause am PC die Route zu planen und Informationen abzurufen, die dann in das RT4-System eingespeist werden. Derzeit ist dieser Service für Deutschland und Frankreich nutzbar.

Peugeot Services Mobiles bietet 3 unterschiedliche Dienste

"Mein Reiseziel-Partner"

"Mein Reiseziel-Partner" ermöglicht den Zugriff auf eine Vielzahl von persönlichen Interessensgebieten (POI – Points of Interest), wobei unter anderem auf die Daten des amtlichen Telefonbuchs, Branchenverzeichnis, Michelin-Führer, Grüner Reiseführer von Michelin, das Verzeichnis der Peugeot-Partner und eine Liste von Notdienst-Apotheken inklusive Öffnungszeiten zurückgegriffen werden kann. In "Mein Reiseziel-Partner" ist eine individuelle Reiseplanung detailliert und sogar mit Zwischenzielen möglich.

"Mein Verkehrsplaner"

Mit "Mein Verkehrsplaner" haben die Nutzer des Dienstes Zugriff auf aktuelle Verkehrsinformationen, die das im RT4-System integrierte TMC (Traffic Message Channel) zur dynamischen Routenführung ergänzt. Um zusätzliche, noch detailliertere Verkehrsinformationen über Staus und Behinderungen zu erhalten, greift Peugeot Services Mobiles unter anderem auf Informationen von Detektoren in der Fahrbahn und Floating Car Data (FCD) zurück. Somit ist durch Peugeot Services Mobiles eine alternative Streckenempfehlung möglich, die von mehreren möglichen Varianten die beste Route auswählt. Bei einer Reise in Frankreich liefert das System zudem Informationen über Radaranlagen entlang der Strecke (in Deutschland ist dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht möglich).

"Mein Kontakt-Partner"

Das 3. Service-Element "Mein Kontakt-Partner" erlaubt schließlich, persönliche Adressen inklusive Rufnummern und E-Mail-Kontakten auf dem Internet-Konto zu speichern und bei Bedarf in das RT4-System zu übertragen. Es ist somit leicht möglich, Routen oder POI zu speichern, die zuvor mit dem "Reiseziel-Partner" erstellt wurden. "Mein Kontakt-Partner" ermöglicht bei einer Fahrt den schnellen Zugang zu allen persönlichen Informationen.

Nachdem die Mitarbeiter von Peugeot Services Mobiles den Wunsch des Kunden bearbeitet und die Information per SMS an das Navigations-/ Telematiksystem RT4 gesendet haben, kann der Peugeot-Fahrer wahlweise die Routenführung direkt starten, die übermittelte Adresse anrufen, die Information im RT4-System abspeichern oder die Lage der Adresse auf der Kartendarstellung des Navigationssystems anschauen. Für den Peugeot-Fahrer bedeutet dies einen zusätzlichen Komfort- und Sicherheitsgewinn, weil die entsprechende Adresse nicht umständlich manuell in das System eingegeben werden muss.

Peugeot-Kunden sparen 3 Monate lang die Abonnement-Gebühr

Die Kunden können Peugeot Services Mobiles 3 Monate lang kostenlos testen. Entscheidet ein Kunde sich nach dieser Probephase für das Abonnement, kostet das innovative Telematik-Angebot pauschal 14,90 Euro im Monat – ganz egal, wie oft die Dienste genutzt werden. Verbindungsentgelte werden über den jeweiligen Mobilfunkprovider abgerechnet. Nutzt der Kunde Peugeot Services Mobiles mehr als 12 Monate ohne Vertragsunterbrechung, profitiert er von einem weiteren Bonus: Er erhält dann ein kostenloses Update der Deutschlandkarte für das Navigationssystem im Wert von 138 Euro.

* Kunden erhalten nach 12 Monaten ohne Vertragsunterbrechung des kostpflichtigen Abonnements die Aktualisierung der Deutschlandkarte kostenlos


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Peugeot WIP Com mit integrierter Notruffunktion vorgestellt
Peugeot WIP Com - Highend-Angebot für Navigation und Telematik
Peugeot bietet USB-Box für iPod
Peugeot 207 mit Navigations-/ Telematiksystem RT4 erhältlich
Peugeot Navi-/ Telematiksystem RT4 mit 30 GB

Lesen Sie mehr aus dem Resort Zubehör