Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.10.2022, 23:57 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Peugeot 206 Sondermodelle

Neuheiten


Peugeot 206 Sondermodelle

Peugeot 206 QuicksiverDer Peugeot 206 eilt nicht nur als Serienmodell von Erfolg zu Erfolg, auch die exklusiven Sondermodelle von Deutschlands Importfahrzeug Nummer 1 sind bei den Kunden sehr begehrt. Ab sofort präsentieren sich die beliebten Sonder-Editionen 206 SW Grand Filou Cool und 206 Quiksilver noch attraktiver mit einer erweiterten Sicherheitsausstattung, verfeinerter Technik und höchstem Komfort. So verfügen alle 206 Limousinen und SW-Modelle ab sofort serienmäßig über sechs Airbags, darunter durchgehende Vorhangairbags, sowie eine Warnleuchte und ein Tonsignal für nicht angelegten Fahrer-Sicherheitsgurt.

Peugeot 206 SW Grand Filou Cool: serienmäßig mit Wohlfühl-Klima

Der geräumige Lifestyle-Kombi 206 SW Grand Filou Cool basiert auf dem 206 SW Filou und verwöhnt seine Passagiere mit noch mehr Komfort. Dafür sorgen zusätzlich eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn und eine Zentralverriegelung. Acht Außenfarben, darunter optional fünf exklusive Metallic-Lackierungen, stehen zur Verfügung.

Außerdem können Kunden zwischen drei fortschrittlichen 1,4-Liter-Motoren wählen: Dem 1,4-Liter-Benziner mit 55 kW (75 PS) für 13.280 Euro, einem neuen 1,4-Liter-16V-Aggregat mit 65 kW (88 PS), das die Abgasnorm Euro 4 erfüllt und mit ESP kombiniert ist, für 13.830 Euro und dem sparsamen 1,4-Liter-HDi-Diesel mit 50 kW (68 PS) für 14.280 Euro. Der Preisvorteil beläuft sich auf jeweils 1.100 Euro.

Peugeot 206 Quiksilver: Einladung zu einem sportlichen Rendezvous

Sportives Auftreten und vorbildliche Sicherheit: Der dynamische 206 Quiksilver verkörpert diese Tugenden in Reinkultur – und das als Limousine und praktischer Kombi SW. Bei der Motorisierung haben die Kunden die Wahl zwischen dem neuen, Euro4-konformen 1,4-Liter-16V-Benzinmotor mit 65 kW (88 PS), dem sportlichen 1,6-Liter/16V mit 80 kW (109 PS) sowie dem drehmomentstarken und sparsamen 2,0-Liter-HDi-Dieseltriebwerk mit 66 kW (90 PS). Alle Motoren sind serienmäßig mit dem Antischleudersystem ESP und ABS mit Notbremsassistent kombiniert.

Äußerlich glänzen die exklusiv in Chronos Silber verfügbaren Quiksilver-Versionen mit in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern und Schutzleisten sowie einem Quiksilver-Logo im vorderen Bereich der Türen. Für eine sportliche Note sorgen bei der Limousine die 15-Zoll-Alufelgen "Scirocco". Der SW trägt in Verbindung mit dem 1,4-Liter/16V-Motor ebenfalls die 15-Zoll-Alufelgen "Scirocco", während die SW-Versionen mit 1,6-Liter-Motorisierung und 2,0-Liter-HDi-Triebwerk mit 16-Zoll-Felgen im "Ouragan"-Design ausgerüstet werden.

Im Innenraum verwöhnt der 206 Quiksilver mit Sportsitzen, einer Mittelkonsole im Alu-Dekor sowie einem Sport-Design-Paket, zu dem beispielsweise AluMINIumpedale und weiß hinterlegte Instrumente zählen. Eine Klimaanlage und elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel runden die umfangreiche Ausstattung ab.

Preisvorteil für Sportsfreunde: 1.100 Euro

Der 206-Quiksilver kostet als Limousine mit 1,4-Liter-Vierzylinder 14.270 Euro (SW: 15.620 Euro), mit 1,6-Liter-Benzinmotor 14.870 Euro (SW: 16.220 Euro) und mit 2,0-Liter-HDi-Diesel 15.920 Euro (SW: 17.270 Euro). Der Preisvorteil beträgt jeweils 1.100 Euro. Optional ist das Navigations-/Telematiksystem RT3 mit Monochrombildschirm und kombiniert mit einem 5-fach CD-Wechsler für 1.680 Euro lieferbar.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Peugeot 208 Signature: Sondermodell des Fünftürers
Der neue PEUGEOT 5008
Peugeot 208 - Neue Einstiegsmotorisierung
Peugeot 3008 ab sofort bestellbar
Peugeot 108 Sondermodell-Style

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf