Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
01.02.2023, 10:51 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Papst Benedikt XVI. fährt Renault Kangoo Maxi Z.E.

Info & News


Papst Benedikt XVI. fährt Renault Kangoo Maxi Z.E.

Papst Benedikt XVIPapst Benedikt XVI. reist ab sofort besonders umweltschonend: Renault hat in Zusammenarbeit mit dem französischen Karosseriespezialisten Gruau zwei rein elektrisch betriebene Kangoo Maxi Z.E. für die AnForderungen des katholischen Kirchenoberhaupts umgebaut.

"Mit der Spende an seine Heiligkeit unterstreicht Renault erneut seinen Einsatz für nachhaltige ntwicklung und respektvollen Umgang mit der Natur", sagte Carlos Ghosn, Präsident der Renault Gruppe bei der Übergabe der Fahrzeuge in der päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo.

Der rein elektrische Kangoo Maxi Z.E. wurde speziell an die Mobilitätsbedürfnisse von Papst Benedikt XVI. angepasst. Die umweltschonende Ausführung des "Papamobils" ist weiß lackiert und an den Papstwappen auf den Türen erkennbar. Mit einer Gesamtlänge von 4,6 m und einer Breite von 1,8 m bietet das Renault Modell großzügige Platzverhältnisse. Zwei maßgeschneiderte, komfortable Einzelsitze im Fond ersetzen die serienmäßige Rücksitzbank.

Darüber hinaus verfügt der Kangoo Maxi Z.E. über ein weit öffnendes Schiebedach, herausnehmbare Seitenscheiben und hinten angeschlagene Türen statt der Kangoo typischen Schiebeportale. Elektrisch ausfahrbare Trittstufen erleichtern den Zugang zum Fond.

Für nahezu lautlosen Vortrieb sorgt der Elektromotor mit 44 kW/ 60 PS, der aus einer modernen Lithium-Ionen-Batterie gespeist wird.

Das zweite Fahrzeug wurde auf die AnForderungen der Gendarmerie des Vatikans abgestimmt. Der blau lackierte Kangoo Maxi Z.E. mit weiß-gelbem Dekorstreifen kommt zukünftig im päpstlichen Sicherheitsdienst zum Einsatz.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Papst Franziskus übernimmt Opel Ampera-e
Papst Franziskus erhält Schlüssel für Papamobil
Papst Benedikt XVI. fährt Papamobil von Mercedes-Benz
Volkswagen T5 Ambulanzfahrzeuge an Papst Benedikt XVI. übergeben
Papst Benedikt XVI fährt Mercedes-Benz der G-Klasse als neues Papstmobil

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info