Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.07.2024, 14:30 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Opel auf der Techno Classica 2008 in Essen

Messen


Opel auf der Techno Classica 2008 in Essen

Opel Rennwagen 1914Die Techno-Classica in Essen (26. – 30. März), weltgrößte Messe für Oldtimer, Youngtimer und Prestige-Automobile, steht für Opel im Zeichen der frühen Motorsporterfolge. Auf dem Stand der Alt-Opel-Interessengemeinschaft e. V. in Halle 2 zeigt Opel Classic Highlights aus der über 100-jährigen Rennsportgeschichte der Marke mit dem Blitz: einen Opel Rennwagen aus dem Jahr 1903 sowie den Ascona 400, mit dem Ari Vatanen und Terry Harryman 1983 die legendäre Safari-Rallye gewannen.

Außerdem dabei der spektakuläre grüne Opel Renn- und Rekordwagen von 1914. Mit 12,3 Litern ist er der hubraumstärkste Wagen der Opel-Modellgeschichte. Der 260 PS starke Bolide, mit dem Opel-Werksfahrer Carl Jörns nicht nur zahlreiche Sprint- und Bergrennen gewann, sondern auch den späteren Geschwindigkeits-Weltrekordler Malcolm Campbell besiegte, war zwar bereits vor 3 Jahren auf der Techno-Classica zu sehen – allerdings nur als halb fertig gestelltes Restaurierungsobjekt. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und Opel Classic kann das fahrfertige, über 230 km/h schnelle grüne Ungetüm der Öffentlichkeit präsentieren. Großformatige Tafeln informieren über die Anfänge des Motorsports und insbesondere über das legendäre Kaiserpreisrennen von 1907. Carl Jörns erhielt damals den von Kaiser Wilhelm gestifteten Porzellanpokal für das beste deutsche Automobil.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Opel erhält Besuch von Kanzlerin Angela Merkel auf der IAA
Erster Opel Plug-in-Hybrid auf der IAA: Opel Grandland X
Opel Ampera-e feiert Weltpremiere auf der "Mondial de l’Automobile" in Paris
Opel auf der RETTmobil 2016
Opel auf der Techno Classica 2016

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info