Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
20.07.2024, 08:43 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Technik Nissan-Telematik-Dienst schult ökologisch geprägten Fahrstil

Umwelt & Natur


Nissan-Telematik-Dienst schult ökologisch geprägten Fahrstil

Der in Japan bekannte Nissan-Telematik-Dienst CARWINGS wird jetzt um eine weitere Applikation mit Namen Eco-Driving-Service erweitert. Diese Zusatzfunktion soll bei den Abonnenten des Dienstes einen ökologisch geprägten Fahrstil schulen. Sie zeichnet die individuellen Fahrweisen auf und prüft sie auf Möglichkeiten zur Spriteinsparung.

Das System baut auf das Umweltbewusstsein der Verkehrsteilnehmer, indem es das Interesse auf den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch lenkt. Es erfasst die Daten von verbrauchsrelevanten Faktoren wie zum Beispiel Beschleunigung, Motordrehzahl oder Verkehrsroute und wertet diese auf ihre Spriteffizienz aus. Unterschiede im Fahrstil, aber auch Fortschritte beim Spritsparen werden dem CARWINGS-Nutzer auf dem Cockpit-Display angezeigt.

Das System ist in der Lage, die durchschnittliche Spriteffizienz aller mit CARWINGS ausgestatteten Fahrzeuge zu berechnen. Die Daten werden direkt in das CARWINGS-Center übertragen. Dort können sie auf personalisierten Webseiten eingesehen werden. Service-Mitglieder haben so die Möglichkeit, ihren durchschnittlichen Verbrauch mit dem anderer Fahrer des gleichen Modells zu vergleichen. Eine monatliche Effizienzrangliste soll darüber hinaus die Teilnehmer zu weiteren Verbesserungen ihrer ökologischen Fahrfähigkeiten motivieren. Informationen über den monatlichen Durchschnittsverbrauch werden dem Fahrer in regelmäßigen Abständen übermittelt, und wöchentliche Tipps tragen ebenfalls zu einer erheblichen Treibstoffeffizienz bei.

Die neue Applikation ist kostenfrei im CARWINGS-Angebot enthalten. Dieser Telematik-Dienst sammelt Verkehrsdaten der Kunden, um ihnen über ein benutzerfreundliches System unterschiedliche Leistungen wie die zur Vermeidung von Verkehrsunfällen oder zur Stauumfahrung und Routenführung anzubieten. Der neue Eco-Driving-Service ist Teil des "Nissan Green Programm 2010", dem ganzheitlichen Entwurf des japanischen Unternehmens zur signifikanten Reduzierung der CO2-Emissionen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Nissan Werk Sunderland nimmt neuen Solarpark in Betrieb
Nissan kooperiert mit UN-Welternährungsprogramm
Nissan-Aktion "Deutschlandweit kostenlos Strom laden"
Nissan erfüllt Verwertungsquote
Nissan: Kooperation zur abgasfreien Mobilität im Nordosten Englands

Lesen Sie mehr aus dem Resort Technik


Alle Angaben ohne Gewähr.