Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.11.2021, 09:30 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Concept Car Nissan Qashqai Konzeptfahrzeug auf dem Genfer Autosalon

Messen


Nissan Qashqai Konzeptfahrzeug auf dem Genfer Autosalon

Nissan Qashqai Mit dem Nissan Qashqai [käschkei] feiert auf dem Genfer Automobil-Salon (04. bis 14. März) ein ungewöhnliches Konzeptfahrzeug seine Weltpremiere. Der kompakte Crossover ist die Antwort von Nissan auf die Bedürfnisse einer neuen, aktiveren Generation von Autofahrern, die weder auf das Raumangebot eines Vans, noch auf die Robustheit eines Allrad-Fahrzeugs und erst recht nicht auf den Komfort einer Limousine verzichten wollen. Damit ist der Qashqai das richtige Fahrzeug für Menschen, die sich deutlich vom automobilen Durchschnitt abheben.

So respektiert das neue Concept Car den Wunsch seiner potenziellen Kunden nach Raum und Flexibilität. Ein innovatives Sitzsystem erlaubt die einfache Beladung mit Fahrrädern oder anderem Sportgerät und natürlich auch mit dem wöchentlichen Einkauf. Da die hinteren Türen an der C-Säule angeschlagen sind und die B-Säule damit wegfallen konnte, bietet der Qashqai auch für Passagiere auf den Rücksitzen einen leichten Zugang. Außerdem eröffnen sich dadurch zusätzliche Beladungsmöglichkeiten. Ein fortschrittliches elektronisch geregeltes Allradsystem sorgt für Fortkommen in fast jedem Gelände und unter widrigsten Wetterbedingungen.

Nissan Qashqai Das Außendesign des Qashqai spiegelt die neue Nissan Design-DNA wider, die sich bereits in den Modellen Micra, 350Z und Primera findet. Die mächtigen 20-Zoll Räder und die betonten Radhäuser geben dem Fahrzeug die entschlossene Haltung eines großen Allraders, gemildert durch feine Designtupfer, die den Qashqai weicher und weniger aggressiv aussehen lassen.

Der Qashqai ist das erste vollständig von Nissan Design Europe in London entwickelte Fahrzeug. Das neue Design-Studio beherbergt seit Januar 2003 über 50 Designer und Modellbauer. Aufgabe des Studios ist es, das Design für die nächste Generation von europäischen Nissan-Fahrzeugen zu entwickeln. Der Qashqai übernimmt hierbei die Rolle eines Pioniers. In ihm spiegelt sich deutlich der zunehmende Trend zur Individualisierung der Segmente wider. Die eingeschlagene Richtung bei der Entwicklung des Qashqai und kommenden Fahrzeugen versetzt Nissan in die Lage, frühzeitig neue Nischen zu identifizieren und zu besetzen. Zukünftige Nissan-Modelle werden sich demnach deutlich stärker am Lebensstil und den Bedürfnissen der Kunden orientieren.

Nissan Qashqai Zusätzlich zum Qashqai zeigt Nissan in Genf einen der Renn-Pick-Up, mit denen Colin McRae, Ari Vatanen und Giniel de Villier im Januar vier Etappen bei der Rallye Dakar gewinnen konnten. Darüber hinaus sind auf dem Nissan Stand die aktuellen Modelle 350Z, Micra, X-TRAIL, Primera sowie der Pick-Up zu sehen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Nissan zeigt Xmotion Concept auf der NAIAS in Detroit
Nissan IMx Concept Weltpremiere - Tokyo Motor Show
Nissan Leaf Elektro-Fahrspaß auf der Tokyo Motor Show
Nissan GT-R feiert Weltpremiere auf der New York Auto Show
Nissan Qashqai und X-Trail Premium Concept auf dem Genfer Autosalon

Lesen Sie mehr aus dem Resort Concept Car