Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
28.11.2021, 18:12 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Nissan ist Hauptsponsor der 55. Vierschanzentournee

Info & News


Nissan ist Hauptsponsor der 55. Vierschanzentournee

Das Herzschlag-Finale der Vierschanzentournee sah im vergangenen Jahr Jakub Janda und Janne Ahonen als punktgleiche Doppelsieger. Viele Fans des Skispringens freuen sich schon jetzt auf die 55. Auflage des Klassikers, der auch in dieser Saison und damit bereits zum 4. Mal in Folge von Nissan als offiziellem Hauptsponsor unterstützt wird. Erstmals bei der Jack Wolfskin Vierschanzentournee dabei ist dagegen der neue Nissan QASHQAI, der in dieser Saison als "Offizielles Auto" die Skispringer begleitet. Auf den Gesamtsieger der Tournee wartet daher auch ein Exemplar des kompakten Crossovers.

Nachdem die Athleten wagemutig die Anlagen hinuntergesprungen sind, empfängt das jüngste Nissan Modell die Sportler auf einer Bühne im Zuschauerraum. Der QASHQAI wird bei allen vier Wettkampfspringen in Oberstdorf (30. Dezember 2006), Garmisch-Partenkirchen (01. Januar 2007), Innsbruck (04. Januar 2007) und Bischofshofen (07. Januar 2007) zu sehen sein. Zusätzlich zu den Inflatables, den Drehbanden im Innenraum und den bekannten Heißluftballons präsentiert sich Nissan bei der diesjährigen Tournee auch als offizieller Programm-Sponsor beim deutschen Fernsehsender RTL. Die TV-Zuschauer können dabei im Rahmen eines speziellen Gewinnspiels ebenfalls einen neuen QASHQAI gewinnen.

Wie es sich für einen Automobilhersteller gehört, sorgt Nissan auch für den Shuttle-Service der Springer, Medienvertreter und Tournee-VIPs. Diesmal im Einsatz: 15 Pathfinder und 15 Primastar-MINIbusse, mit denen die Gäste zu den Veranstaltungen gebracht werden.

Zur langjährigen Partnerschaft mit der Vierschanzentournee erklärte im Vorfeld Michael Freund, Leiter Marketing-Kommunikation bei Nissan Deutschland: "Die Jack Wolfskin Vierschanzentournee ist bei Jung und Alt ein fester Programmpunkt rund um den Jahreswechsel. Unser Engagement in den vergangenen Jahren war daher in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Das Umfeld der Tournee ist die richtige Plattform zur Präsentation einer unserer Kernkompetenzen, der Produktion emotionaler 4x4-Fahrzeuge. Die Resonanz der Zuschauer und unserer Kunden bestätigt uns in dieser Meinung."

Erstmals hat Nissan zur Veranstaltung in Oberstdorf auch 50 eigene Gäste ins Allgäu eingeladen, die das Auftaktspringen live miterleben können. Dabei wird eine Flotte von zehn QASHQAI im Einsatz sein, um die Nissan Gäste zu befördern.

Das "Offizielle Auto" QASHQAI ist zum Zeitpunkt der Tournee noch nicht auf dem Markt. So wird der Gewinner der Vierschanzentournee einer der ersten Fahrer überhaupt sein, der in den Genuss einer Fahrt im neuen Nissan kommen wird. Offizieller Verkaufsstart des unkonventionellen Crossover ist der 24. Februar 2007.

Mit dem QASHQAI hat Nissan ein völlig neues Konzept verwirklich. Als charismatischer Crossover verbindet er die Fahrdynamik und das Handling eines C-Segment-Kompaktwagens mit der hohen Sitzposition und dem Design eines kompakten SUV. Mit insgesamt vier Motorvarianten - zwei Benziner und zwei Diesel-Aggregate - bietet Nissan für jeden Anspruch den richtigen Antrieb. Sowohl den starken 2,0-Liter-Benziner als auch den 2,0 dCi mit Dieselpartikelfilter gibt es wahlweise das bekannte ALL-MODE 4x4-System. Für beide Motoren ist zudem auch ein Automatikgetriebe erhältlich.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Nissan Juke Jubiläums-Crossover: Das Millionen-Exemplar
e-Sport: Nissan sucht die besten Gran Turismo Spieler
Nissan Pitch-R Roboter bei UEFA Champions League Finale
Nissan testet autonome Autos im Feldversuch - Easy Ride
Nissan GT-R /C per PlayStation Controller ferngesteuert

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info