Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.01.2023, 14:04 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Neuer SEAT Leon ab sofort bestellbar

Neuheiten


Neuer SEAT Leon ab sofort bestellbar

SEAT LeonSEAT startet den Vorverkauf des neuen Leon: Die auf Basis des modularen Querbaukastens von Grund auf neu entwickelte Generation bietet Oberklasse-Technologien in der Kompaktklasse. Der sportliche Leon steckt voller Highend-Entwicklungen – bei den Assistenzsystemen, beim Infotainment, beim Fahrwerk und beim Antrieb. Dennoch ist der neue Leon auch beim Preis/Leistungsverhältnis noch besser geworden: Der Einstieg ins Leon Fahrvergnügen beginnt jetzt bereits bei 15.390 Euro für den 1.2 TSI (63 kW/86 PS) und liegt damit um 200 Euro unter dem Vorgängermodell – trotz der sparsameren und kraftvolleren TSI Motorisierung und mehr Ausstattung wie beispielsweise Knie-Airbag, eine zweite Funkfernbedienung oder Reifenkontrollanzeige (RKA). Zur Markteinführung am 24. November steht der neue Leon bei allen deutschen SEAT Partnern bereit.

Mit 4 Ausstattungslinien, 9 Motorisierungen sowie zahlreichen Sonderausstattungen gibt es für jeden den passenden Leon.

Der neue Leon überzeugt auch durch seinen hohen Nutzwert. Bei kompakteren Abmessungen bietet er mehr Innenraum; die hochwertigen Materialien und die perfekte Verarbeitung bringen den Leon ins Spitzenfeld des Wettbewerbs. Dank der modernen Konstruktionstechnologien und des Einsatzes von Leichtbaumaterialien konnte das Gewicht im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 100 kg reduziert werden.

Motorisierung

SEAT schickt den neuen Leon mit kräftigen und zugleich sparsamen TDI- und TSI-Triebwerken von 1,2 bis 2,0 Liter Hubraum ins Rennen. Die Motoren decken eine Leistungsbandbreite von 63 kW/ 86 PS bis 135 kW/ 184 PS ab und arbeiten alle mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Im Vergleich zum jeweiligen Vorgängermodell ist ihr Verbrauch um bis zu 22% gesunken. Wie effizient die Diesel im neuen Leon arbeiten, zeigt der 1.6 TDI Ecomotive mit 77 kW/ 105 PS und einem Normverbrauch von nur noch 3,8 l/100 km (99 g/km CO2). Ab 2013 gibt es den Leon zudem mit Zylinderabschaltung. Damit ausgerüstet ist der 1.4 TSI (103 kW/ 140 PS), der bereits der künftigen EU6-Norm gerecht wird.

Der Einsatz der optionalen Voll-LED-Scheinwerfer ist eine weitere Pionierleistung von SEAT; diese Technologie war bislang in der Kompaktklasse nicht verfügbar. Die LED-Scheinwerfer sind heller, langlebiger, sparsamer und kombinieren präzises Design mit überragender, effizienter Leuchtkraft und MINImierter Blendneigung.

Ausstattungslinien

Variante Leon

Bereits das Basismodell, der Leon 1.2 TSI (63 kW/ 86 PS), bringt für 15.390 Euro alles Wesentliche für Sicherheit und uneingeschränkten Fahrspaß mit. Serienmäßig an Bord sind beispielsweise die Elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC) inklusive Antiblockiersystem (ABS) und Antriebs-Schlupf-Regelung (ASR), 7 Airbags (Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Kopfairbag-Systeme vorne und hinten sowie Knie-Airbag auf der Fahrerseite), Cockpit mit Reifenkontroll- und Außentemperaturanzeige, Wärmeschutzverglasung sowie Isofix-Verankerungen und Top-Tether-Befestigungen für Kindersitze.

Variante Reference

Neben der hervorragenden Basissicherheitsausstattung enthält der Reference vor allem weitere Komfortmerkmale serienmäßig. Zusätzlich zum Leon bietet der Reference unter anderem: Klimaanlage, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Media System Touch (Audiosystem mit 5" Monochrom-Touch-Screen, SD-Kartenslot, USB-Schnittstelle, 4 Lautsprecher) sowie Rücksitzlehne 1/3 zu 2/3 geteilt umlegbar. Der Einstieg in die Reference Ausstattungslinie liegt bei 17.150 Euro für den Leon Reference 1.2 TSI (63 kW/ 86 PS).

Variante Style

Auch die Style Ausstattungslinie besticht mit einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis. Die Serienausstattung lässt hier kaum noch Wünsche offen. Für 19.590 Euro mit dem 1.2 TSI Ecomotive Aggregat (77 kW/ 105 PS) gehören beispielsweise (zusätzlich zur Reference) dazu: 4 Leichtmetallräder "Design" 6,5J x 16" , Reifen 205/55 R 16, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht-Funktion, Media System Touch Colour (Audiosystem mit 5" Farb-Touch-Screen, CD-Player, SD-Kartenslot, USB- und Aux-in-Schnittstelle, Bluetooth-Schnittstelle mit integrierter Freisprechanlage und Audio-Streaming, 6 Lautsprecher), Berganfahrassistent (HHC) und elektronische Differenzialsperre (XDS), Geschwindigkeitsregelanlage (GRA), Dreispeichenlederlenkrad mit Multifunktion, Handbremsgriff und Schaltknauf in Leder sowie Chromapplikationen im Interieur.

Variante FR

Die sportliche Variante heißt bei SEAT traditionell FR und zeichnet sich beim neuen Leon durch einen kraftvollen Auftritt aus. Mit dabei sind unter anderem (zusätzlich zum Style): 4 Leichtmetallräder "Dynamic" 7,5J x 17" , Reifen 225/45 R 17, Heckleuchten in LED-Technologie, Doppelauspuffendrohr im "FR" Design, Sportfahrwerk "FR", Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt, Sportsitze vorne in Kombination aus Stoff und Lederoptik, Climatronic mit elektronischer Temperaturregelung für 2 Zonen, SEAT Drive Profile (3 Fahrprofile können individuell gewählt werden), Ambientebeleuchtung in der Türverkleidung (Farbe abhängig vom gewählten Fahrprofil) sowie 8 Lautsprecher. Die sportliche Top-Linie ist bereits ab 21.870 Euro für den Leon FR 1.4 TSI Ecomotive (90 kW/ 122 PS) verfügbar.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf