Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.09.2022, 19:27 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Technik Neuer Motor im Audi A4 Avant

Motor & Technik


Neuer Motor im Audi A4 Avant

Audi erweitert die Palette des A4 Avant um eine attraktive Variante. Der 2.0 TFSI S line plus erhält einen 162 kW (220 PS) starken Benzindirekteinspritzer mit Turboaufladung. Zahlreiche Extras runden das Angebot ab.

Dazu gehören die gelochten Bremsscheiben und die mattschwarzen Auspuffendrohre. Der A4 Avant steht auf 17-Zoll-Rädern im 5-Speichen-Design. Ebenfalls zum Serienumfang gehört das S line Sportfahrwerk. Optische Akzente setzt die S line der quattro GmbH, unter anderem mit dem S line Schriftzug im Kühlergrill, auf den hinteren Seitenschutzleisten, den Vordersitzen und auf dem Lenkrad. Die Sportsitze verfügen über eine elektrische Lendenwirbelstütze. Seitenwangen und Kopfstützen sind in schwarzem Leder gehalten. Das ist auch die Farbe von Teppichboden, Armaturentafel und Dachhimmel. Das S line Sportlederlenkrad mit farblich abgesetzten Nähten gehört genauso zum Serienumfang wie der Schalthebelknauf mit gelochtem Leder und der Handbremsgriff in Leder. Dekoreinlagen in matt gebürstetem AluMINIum runden die sportliche Anmutung ab.

Der 2.0 TFSI mit 162 kW (220 PS) macht den A4 Avant 241 km/h schnell. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h benötigt der A4 7,4 Sekunden (quattro: 7,1 Sekunden). Der Verbrauch liegt bei 8,1 Litern für 100 Kilometer. Audi bietet den A4 Avant 2.0 TFSI S line plus zum Preis von 36.200 Euro an, der quattro kostet 2.300 Euro mehr.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Technik