Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
26.11.2022, 17:11 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Neuer 1.3 CDTI-Motor mit 90 PS für den Opel Astra

Neuheiten


Neuer 1.3 CDTI-Motor mit 90 PS für den Opel Astra

Opel AstraVor 18 Monaten debütierte er als Triebwerk des Diesel-Rekordautos ECO-Speedster, jetzt sorgt eine neue 66 kW/ 90 PS-Version des hochmodernen 1.3 CDTI Common-Rail-Turbodiesels mit 200 Nm Drehmoment im Astra für angemessene Fahrleistungen und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch von nur 4,8 Litern pro 100 Kilometer. Der Motor ist serienmäßig mit einem neu entwickelten Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert und überzeugt mit harmonischer Leistungsentfaltung sowie hoher Laufkultur.

Weltpremiere hat das neue Astra-Aggregat auf der Automobilausstellung RAI in Amsterdam (10. - 20. Februar 2005), bestellen können Kunden in Deutschland den Motor im Frühjahr zunächst im Fünftürer.

Das von Fiat-GM Powertrain entwickelte, 1.248 cm³ große Vierventil-Aggregat mit einer Verdichtung von 18:1 zeichnet sich durch modernste Dieseltechnik aus. Sein Hochdruck-Common-Rail-Einspritzsystem (1.600 bar) sorgt mit bis zu fünf Einspritzvorgängen pro Zyklus für feinste Zerstäubung des Kraftstoffs, eine wesentliche Voraussetzung für den ruhigen Lauf des Vierzylinders. Hierfür sorgt auch das stabile Graugussgehäuse (Bohrung x Hub: 69,6 x 82 mm) mit einem Lagerblock aus AluMINIum. Der Zylinderkopf besteht aus Leichtmetall.

Im Gegensatz zur 51 kW/ 70 PS-Basisversion des 1.3 CDTI mit 170 Nm, die bereits in den Modellen Corsa, Tigra, Combo und Agila angeboten wird, verfügt der Turbolader des neuen Triebwerks über eine variable Geometrie. Das maximale Drehmoment von 200 Nm steht ab 1.750 bis 2.500 min-1 bereit, seine Höchstleistung von 66 kW/ 90 PS entfaltet der kleinste Common-Rail-Turbodiesel der Welt (Länge/Breite/Höhe: 460/500/650 mm) bei 4.000 min-1.

Mit einer spezifischen Leistung von 72,1 PS und einem spezifischen Drehmoment von 160,26 Nm pro Liter Hubraum gehört der 90 PS-CDTI zur Spitze der Vierzylinder-Dieselmotoren. So ausgerüstet erreicht der fünftürige Astra 1.3 CDTI eine Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h, der Standardsprint von 0 - 100 km/h wird in 13,7 Sekunden absolviert.

Zu einem besonders wirtschaftlichen Angebot machen den Astra 1.3 CDTI nicht nur sein geringer Hubraum, die Euro 4-Einstufung und der niedrige Kraftstoffbedarf (Werte nach MVEG für Stadt/Land/Gesamt: 6,2/4,0/4,8 Liter pro 100 km). Bemerkenswert sind auch die langen Wartungsintervalle von bis zu zwei Jahren beziehungsweise bis zu 50.000 km, der kettengetriebene Ventiltrieb ist wartungsfrei.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf