Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
04.02.2023, 15:48 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Umwelt Nachrüst-Dieselfilter für smart fortwo & forfour gratis

Motor & Technik


Nachrüst-Dieselfilter für smart fortwo & forfour gratis

smart forfourAb sofort erhalten alle Kunden in Deutschland und Österreich, die sich für einen smart fortwo cdi oder einen smart forfour cdi entscheiden, einen Gutschein für den nachträglichen Einbau eines Dieselpartikelfilters. smart gehört damit zu den ersten Automobilherstellern, die im Kleinwagensegment einen Dieselpartikelfilter anbieten. Im Micro Car Segment ist dieses Angebot bisher einmalig und unterstreicht den Anspruch von smart, den Kunden Innovation, Funktionalität und Lebensfreude zu bieten.

Nachrüstlösung für smart Fahrzeuge mit Dieselantrieb

Ab dem kommenden Frühjahr kann die Nachrüstlösung bei jedem autorisierten smart Fachhändler in alle smart Fahrzeuge mit Dieselantrieb eingebaut werden. Der von smart angebotene Dieselpartikelfilter bietet hinsichtlich möglicher steuerlicher Förderprogramme einen zusätzlichen Kundennutzen.

Bereits im April dieses Jahres hatte smart mitgeteilt, dass die Dieselvarianten des smart forfour ab kommendem Frühjahr mit Dieselpartikelfilter erhältlich sind. Darüber hinaus wird das Nachfolgemodell des smart fortwo, das in der zweiten Jahreshälfte im Folgejahr auf den Markt kommen wird, serienmäßig mit Dieselpartikelfilter ausgestattet sein.

Der smart forfour cdi überzeugt mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 4,6 Litern pro 100 Kilometer, mit automatisiertem Schaltgetriebe sind es lediglich 4,4 Liter. Der smart fortwo cdi ist mit rund 120.000 verkauten Einheiten das meistverkaufte Drei-Liter-Auto der Welt. Der Zweisitzer verbraucht in der Dieselvariante lediglich 3,4 Liter pro 100 Kilometer (NEFZ).


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Renault 4 und Renault 5: Grüne Umweltplakette durch Nachrüst-Katalysator
Nachrüst-Rußpartikelfilter für Honda erreicht PM3-Einstufung

Lesen Sie mehr aus dem Resort Umwelt