Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2022, 10:56 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Mitsubishi feiert 40. Jubiläum des Werks NedCar im niederländischen Born

Info & News


Mitsubishi feiert 40. Jubiläum des Werks NedCar im niederländischen Born

Mitsubishi Werk NedCarMitsubishi feiert mit dem heutigen 40-jährigen Jubiläum des Werks "NedCar" im niederländischen Born einen Meilenstein in seiner europäischen Firmengeschichte – und dies wenige Wochen vor dem dortigen Produktionsstart des Mittelklasse-SUV-Modells Outlander.

Gelegen in der niederländischen Provinz Limburg, an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen Deutschland und Belgien, hat NedCar wie wenige Automobilwerke in Europa unterschiedliche Kulturen und Erfahrungen zusammengebracht - 40 Jahre Automobilproduktion, eingebettet in eine lebendige Historie.

Eingeweiht von Juliana, Königin der Niederlande, am 27. Juni 1968, wurde die Fertigungsstätte des damals wachsenden Automobilherstellers DAF im August 1991 umgewandelt in ein Joint-Venture-Unternehmen ("Netherlands Car B.V.", NedCar) zwischen den Niederlanden, der Mitsubishi Motors Corporation und dem schwedischen Autohersteller Volvo. Im Februar 1999 übergab die niederländische Regierung ihre Anteile an Mitsubishi und Volvo, die sich damit das Unternehmen im Besitzverhältnis 50 zu 50 teilten.

Bis heute hat das Werk, das seit dem 30. März 2001 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mitsubishi ist, inklusive Modellen der Marken DAF, Volvo und smart eine Gesamtproduktion von 4.560.000 Einheiten erreicht; 950.000 Einheiten entfielen dabei auf die Mitsubishi-Modelle Carisma, Space Star und Colt.

In 2007 konnte die mit über 600 Industrierobotern hoch automatisierte, auf einer Grundfläche von 927.000 m2 (davon 322.000 m2 bebaut) angelegte Fertigungsstätte eine Jahresproduktion von 62.000 Fahrzeugen ausweisen. Unter den Werken von MMC in aller Welt nimmt NedCar heute eine führende Rolle in Qualität, Kosteneffizienz und Lieferzuverlässigkeit ein. Als einziger niederländischer Fahrzeughersteller leistet es darüber hinaus mit rund 10.000 direkten und indirekten Arbeitsplätzen den größten Beitrag zur Wirtschaft der Provinz Limburg sowie benachbarter Regionen in Deutschland und Belgien.

Modelle von Mitsubishi, Peugeot und Citroën

Mit dem B-Segment-Kompaktmodell Mitsubishi Colt als Hauptprodukt (Produktionsvolumen: 283.000 Einheiten seit 2004), laufen bei NedCar derzeit die Vorbereitungen auf den nächsten Entwicklungsschritt: die Produktionsverlagerung des Mitsubishi Outlander von Japan nach Europa (alle Europamodelle), gefolgt von der Auftragsfertigung der Outlander-basierten PSA-Modelle Peugeot 4007 und Citroën C-Crosser in 2009.

Die Vorbereitungen beinhalteten eine Einstellungskampagne zur Aufstockung der Beschäftigtenzahl von derzeit 1.600 auf mindestens 2.000 Mitarbeiter. Dabei war unter anderem ein Gewinnspiel ausgeschrieben, bei dem Gratulanten zum 40-jährigen Werksjubiläum einen in der niederländischen Nationalfarbe "Orange" lackierten Mitsubishi Colt gewinnen konnten. Rund 12.000 Glückwunschkarten, derzeit im Werk zu besichtigen, dokumentieren die Popularität von NedCar in der Region.

Die Entscheidung einer Produktionsverlagerung des Outlander nach Born wurde getroffen, um im japanischen Werk Mizushima zusätzliche Fertigungskapazitäten für die neue, weltweit stark nachgefragte Lancer-Generation zu schaffen und – angesichts des großen Erfolgs in Europa - Lieferengpässe beim sportlichen SUV-Modell Outlander zu vermeiden.

Das Produktionsvolumen von NedCar wird aufgrund der Umstellungen ab der 2. Jahreshälfte 2008 einen deutlichen Anstieg verzeichnen und eine nochmalige Verbesserung der Kosteneffizienz mit sich bringen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Freiwillige Feuerwehr Pretzsch bekommt Mitsubishi L200
Mitsubishi mit Reparaturservice für defekte Fahrbatterien
Mitsubishi: Unerlaubte Prüfmethoden festgestellt
Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: Batterie-Garantie
Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander jetzt als Fahrschulfahrzeug

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info