Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.01.2023, 12:35 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Messe Mitsubishi auf der 44. Tokio Motor Show 2015

Messen


Mitsubishi auf der 44. Tokio Motor Show 2015

Mitsubishi eXZukunftsorientiert und technisch "up to date" präsentiert sich Mitsubishi auf der diesjährigen Tokio Motor Show (28. Oktober bis 08. November 2015).

Im Blickpunkt des Messeauftritts steht die Weltpremiere der Studie Mitsubishi eX (= electric Crossover), eines sportlich kompakten SUV-Crossovermodells mit urbanem Charakter. Dank Leichtbautechnologie, einem elektrischen "Twin Motor"-Antrieb neuester Generation, der innovativen Allradsteuerung S-AWC mit drei Fahrprogrammen und einer Gesamtleistung von 140 kW (190 PS) bietet der Mitsubishi eX Fahrvergnügen und Reisequalität gleichermaßen: sportliche Fahrleistungen, ein betont dynamisches Handling und bis zu 400 Kilometer Reichweite.

Auch optisch zeigt die Studie neue Wege auf: Die Frontpartie, geprägt von einer neuen Interpretation der Mitsubishi-Formensprache "Dynamic Shield", gibt deutliche Hinweise auf die derzeitige Entwicklungsrichtung des Mitsubishi-Designs.

Neben der Produkt- und Designphilosophie verkörpert der Mitsubishi eX auch die Kompetenz der Marke im Hinblick auf fortschrittliche Assistenz- und Kommunikationstechnologien. Hierzu zählen "Augmented Reality" (AR), "Mitsubishi Connect" zur Kommunikation mit Internet, anderen Fahrzeugen und der umgebenden Infrastruktur. Neueste Sicherheitsfunktionen dienen zur Unfallvermeidung sowie "Driver Monitor" zur Überwachung von Konzentration und Reaktionsfähigkeit des Fahrers.

Autonomes Fahren: Live-Erfahrungen vor Ort

Messebesucher haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Faszination und Möglichkeiten des autonomen Fahrens in der Praxis kennenzulernen. Ein von MMC und Mitsubishi Electric entwickelter Protototyp demonstriert dabei den Gewinn an mobiler Lebensqualität und Sicherheit, wenn sich ein Fahrzeug völlig eigenständig bewegt – ob im Stadtverkehr, im Stau oder mit Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn –, sich Park- und Ladezonen selbstständig sucht oder seine Besatzung zu einer vereinbarten Zeit an einem vereinbarten Ort wieder abholt.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mitsubishi zeigt Highend-SUV auf der Paris Motorshow
Mitsubishi Ground Tourer Concept feiert in Paris Weltpremiere
Mitsubishi auf dem Genfer Autosalon 2016
Mitsubishi, Humbaur und AL-KO auf der IAA
Mitsubishi Premieren auf der IAA 2015

Lesen Sie mehr aus dem Resort Messe