Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.10.2021, 15:42 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info MINI Cooper SE: Das elektrische Fluchtauto im Video

Info & News


MINI Cooper SE: Das elektrische Fluchtauto im Video

MINI Cooper SE: The Getaway Car
Im Frühjahr kommt der neue MINI Cooper SE auf die Straßen. Er ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der britischen Marke.
MINI Cooper SE: The Getaway Car

Im Frühjahr des kommenden Jahres kommt der neue MINI Cooper SE (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,8 – 14,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) auf die Straßen. Im Vorfeld der Markteinführung für das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell in der 60-jährigen Geschichte der britischen Marke präsentiert MINI jetzt einen weiteren Videoclip, der die Vorzüge der lokal emissionsfreien Mobilität aufzeigt. In dem Kurzfilm mit dem Titel „The Getaway Car“ erweist sich der neue MINI Cooper SE als ideales Fluchtfahrzeug aus dem Alltagsverkehr einer Großstadt.

MINI Cooper SE am Schauplatz Turin

Schauplatz des mit MINI typischem Augenzwinkern inszenierten Clips ist die norditalienische Metropole Turin. Dort entkommt der Fahrer des neuen MINI Cooper SE den nervenaufreibenden Staus im Berufsverkehr durch einen Abstecher durch schmale Nebenstraßen, der ihn direkt auf das Dach des Lingotto-Gebäudes im gleichnamigen Stadtteil an der Via Nizza führt. Der historische Industriekomplex war einst die größte Produktionsstätte eines italienischen Automobilherstellers – einschließlich einer rund einen Kilometer langen, als Rundkurs angelegten Teststrecke auf dem Dach.

Heute beherbergt das Lingotto-Gebäude unter anderem ein Einkaufszentrum und Hotels. Der Testparcours in luftiger Höhe blieb jedoch auch nach dem Umbau erhalten. Der neue MINI Cooper SE trifft dort auf einen roten classic MINI Cooper, der auf dem historischen Areal seine Runden dreht und damit an eine legendäre Szene aus dem im Jahr 1969 gedrehten Kinoklassiker „The Italian Job“ erinnert.

Verfolgungsjagd durch Turin

In der Krimikomödie spielen – neben dem britischen Schauspieler Michael Caine – drei classic MINI Cooper die Hauptrollen als Fluchtfahrzeuge nach einem spektakulären Goldraub. Höhepunkt ist eine Verfolgungsjagd durch Turin, die unter anderem auf das Dach des Lingotto-Gebäudes führt. In der Hollywood-Neuauflage von 2003 wurde „The Italian Job“ nach Los Angeles verlegt. Zum Abtransport der Beute dienten dort drei moderne MINI, eine atemberaubende Flucht stand selbstverständlich erneut im Drehbuch.

Im Jahr 2019 wird aus dem Coup der Goldräuber „The E-talian Job“. Lokal emissionsfrei und nahezu lautlos entzieht sich der elektrisch angetriebene MINI den Mühen des Alltagsverkehrs, um mitten in der Großstadt Turin den perfekten Platz für eine Runde Fahrspaß zu entdecken. Sein 135 kW/184 PS starker Elektromotor begeistert durch spontane Kraftentfaltung. Die tief im Unterboden angeordnete Hochvoltbatterie verlagert den Fahrzeugschwerpunkt besonders weit nach unten. Und auch die modellspezifische Fahrwerksabstimmung trägt dazu bei, dass Elektromobilität erstmals mit dem MINI typischen Gokart-Feeling einhergeht – und das nicht nur auf dem Dach des berühmten Lingotto-Gebäudes.

Motorisierung des MINI Cooper SE

Der neue MINI Cooper SE beschleunigt in 3,9 Sekunden von null auf 60 km/h und in 7,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Zu seinen unverwechselbaren Markmalen gehören neben den agilen Handlingeigenschaften auch eine umfangreiche Serienausstattung, modellspezifische Anzeige- und Bedienelemente sowie die zweistufige, per Toggle-Schalter konfigurierbare Bremsenergie-Rückgewinnung. Mit einer Reichweite von 235 bis 270 Kilometern ist der neue MINI Cooper SE außerdem nicht nur für nachhaltige urbane Mobilität, sondern auch für eine länger anhaltende Flucht aus dem Alltag bestens gerüstet.

 
MINI Cooper SE: The Getaway Car


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Internationaler Frauentag: Frauenpower bei MINI
MINI John Cooper Works Clubman mit 306 PS in Lappland
MINI Cooper SE zieht Boeing 777F am Flughafen Frankfurt
BMW + MINI Driving Experience: Fahrertraining weltweit
MINI Sharing Modellprojekt in Madrid

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info