Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
03.02.2023, 11:13 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Michelin Reifen Marathon, 1. Etappe

Test & Wertung


Michelin Reifen Marathon, 1. Etappe

Reifenmarathon von MichelinÜberraschendes Ergebnis der ersten Etappe des Michelin Reifen Marathons auf dem ATP-Testgelände in Papenburg: Nach mehr als 70.000 Testkilometern in 3 Tagen und 2 Nächten lagen 2 der 12 teilnehmenden Teams nur denkbar knapp um 2 Wertungspunkte auseinander. Das entspricht einer einmaligen Geschwindigkeitsüberschreitung von lediglich 1 km/h über die bislang zurückgelegte Distanz dieser einmaligen Gleichmäßigkeitsprüfung. Die beiden Teams "Sixpack" aus Hünxe in Westfalen und "Scuderia Baden" aus der Nähe von Karlsruhe teilten sich daher die Siegprämie von 10.000 Euro. "Als in der letzten Nacht klar wurde, dass wir sehr eng beieinander liegen würden, hatten wir ein Gentlemen’s Agreement getroffen", erklärt Jürgen Freistühler vom Team Sixpack. "Wenn wir weniger als 50 Punkte Differenz erzielen, teilen wir uns die Prämie."

Trotz des wechselhaften Wetters, trotz der Beanspruchung durch Nachtfahrten, Sonderprüfungen, das Hochgeschwindigkeitsoval und den Wildwechsel, kamen alle Teilnehmer wohlbehalten und ohne Zwischenfälle ans Ziel.

Michelin Reifen mit dem geringstem Verschleiß

Bereits nach der vergleichsweise kurzen Distanz von 7.000 Kilometern war bereits bei einem Wettbewerbsreifen die Hälfte des Profils abgenutzt und die empfohlene Verschleißgrenze für Winterreifen von 4 Millimetern erreicht. "Die Michelin Reifen weisen den geringsten Verschleiß aller Vergleichskandidaten auf", erklärt Inga Pretsch von der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) nach Kontrolle aller Testreifen. Die GTÜ dokumentiert und überwacht als neutrale Prüfinstanz den Verschleiß der Reifen und das Testprozedere über die gesamte Dauer des Michelin Reifen Marathons. Der Einsatz auf der Testtrecke entspricht rund der doppelten Distanz im normalen Straßenverkehr.

Bei dem Reifendauertest gingen die Testteams in 12 identischen VW Golf 1.4 TSI wie bei einer Rallye zeitversetzt auf die insgesamt 24 Kilometer lange Teststrecke. Für die sechsköpfigen Mannschaften lautete das Ziel für die 72 Stunden lange 1. Etappe: rund um die Uhr möglichst gleichmäßig zu fahren. An speziellen Messpunkten wurde zu hohes oder zu niedriges Tempo unbestechlich sanktioniert.

Insgesamt werden bis zum 26. September 222 Fahrer in den 12 unterschiedlich bereiften Fahrzeugen über 222.222 Kilometer zurücklegen. Für die Sieger-Teams der insgesamt 3 Etappen gibt es je 10.000 Euro Siegprämie. Mit dem in Größe, Dauer und Form bisher einzigartigen Test will Michelin insbesondere die hohe Qualität und die Langlebigkeit seiner Pkw-Reifen demonstrieren.

Trotz großer Erschöpfung Fairplay bei allen Teilnehmern

"Die Teams haben sich sensationell fair verhalten und im Rahmen des Regelwerks um jeden Wertungspunkt gekämpft. Im Laufe dieser 3 intensiven Tage sind neue Freundschaften entstanden. Wir sind sehr zuversichtlich, dass Fahrer und Material die Strapazen auch in den folgenden zwei Etappen weiterhin gut überstehen", erklärt Helge Hoffmann, Leiter Test und Technik von Michelin Deutschland. Vor dem Start wurden die Teams im Fahrerbriefing detailliert über das Regelwerk und die Sicherheitsvorschriften informiert sowie intensiv auf den Streckenverlauf vorbereitet. Die Piloten konnten sich die Strecke auf den anschließenden Einführungsrunden in Ruhe einprägen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Michelin auf Platz 1 beim Dow Jones Sustainability World Index
Michelin gewinnt im Winterreifen-Dauertest von DEKRA
Michelin ruft Kindersitz "Michelin Cockpit" zurück
Michelin ruft Kindersitz zurück
Bestnoten für Winterreifen von Michelin beim Test des ADAC

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info