Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.01.2022, 07:20 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sicherheit Michelin führt Sicherheitsaktion "Wir machen Druck" fort

Autotipps


Michelin führt Sicherheitsaktion "Wir machen Druck" fort

Nach der äußerst positiven Teilnehmer-Resonanz im vergangenen Jahr führt Michelin die Verkehrssicherheitsaktion "Wir machen Druck" auch im Sommer 2005 fort. "Es besteht nach wie vor ein enormer Aufklärungsbedarf", erklärt Jan Hennen, Leiter Motor- und Wirtschaftspresse Michelin Deutschland. "Die alarmierenden Ergebnisse unserer letztjährigen Aktionen haben gezeigt, dass rund 34 Prozent der Automobile mit viel zu wenig Reifendruck unterwegs sind." Aus diesem Grund stehen die Michelin Experten im Juni und September wieder an Autohöfen im gesamten Bundesgebiet bereit: Dabei kontrollieren die Reifenspezialisten kostenlos den Luftdruck an Pkw-Reifen und klären über die Gefahren zu niedrigen Luftdrucks auf.

Am Samstag, den 18. Juni, dem "Tag der Verkehrssicherheit" macht die Michelin Aktion im Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft in Weilerswist an der A61 Station. Zudem veranstaltet das Michelin Driving Center in Groß Dölln bei Berlin einen Tag der offenen Tür. Der Tag der Verkehrssicherheit wurde vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat ins Leben gerufen und findet dieses Jahr erstmals deutschlandweit statt.

Sicherheitsrisiko falscher Luftdruck

Allein in Deutschland ereignen sich täglich rund vier Unfälle mit Personenschaden, die auf technische Mängel an der Bereifung zurückzuführen sind. Nach Schätzungen von Michelin kann eine simple Luftdruckprüfung rund die Hälfte aller Autounfälle durch geplatzte Reifen vermeiden.

Zu niedriger Reifendruck kann nicht nur zu gefährlichen Reifenplatzern führen, sondern wirkt sich auch negativ auf die Fahrstabilität und den Bremsweg aus. Hingegen erhöht ein korrekt eingestellter Luftdruck die Lebensdauer der Reifen und vermindert den Kraftstoffverbrauch.

Ein schleichender Luftdruckverlust wird von den meisten Autofahrern gar nicht bemerkt. Die Reifenexperten raten deshalb, den Reifendruck grundsätzlich alle zwei Wochen und vor längeren Fahrten zu kontrollieren. Da ein erhitzter Pneu bis zu einem Bar mehr Druck aufweist, muss die Kontrolle stets am kalten Reifen – maximal nach fünf Kilometern Fahrt – durchgeführt werden. Die optimalen Luftdruckempfehlungen des Fahrzeugherstellers finden sich in der Bedienungsanleitung, auf dem Türholm oder im Tankdeckel.

Für alle Autofahrer, die selbst richtig Druck machen wollen, hält Michelin unter www.michelin.de eine Broschüre mit wertvollen Tipps rund um Reifendruck und Sicherheit zum Download bereit.

Breites Engagement für Verkehrssicherheit

Das Michelin Engagement für Verkehrssicherheit geht weit über die reine Reifentechnik hinaus und umfasst zahlreiche Aktionen rund um Sicherheit und Verkehrserziehung:

  • Michelin unterstützt als Partner und technischer Berater viele Fahrsicherheitszentren des ADAC in Deutschland und das Michelin Driving Center in Groß Dölln
  • Bei "Achtung Auto!", einer Gemeinschaftsaktion von Michelin und ADAC, lernen Schüler der fünften und sechsten Klasse spielerisch, Gefahren im Straßenverkehr einzuschätzen
  • Michelin ist Kooperationspartner der Jugendrallye "Tridem 2005", bei der Führerscheinneulinge unter anderem ihr theoretisches und praktisches Wissen rund um Verkehrssicherheit unter Beweis stellen

"Wir machen Druck": Michelin Tourdaten Deutschland 2005

TagDatum AutohofOrtBABAusfahrt
Di/Mi14./15 JuniMaxi-Autohof KirchheimKirchheim a. d. WeinstraßeA619
Do/Fr16./17. JuniMaxi-Autohof MogendorfMogendorfA338
Sa18. JuniFahrsicherheitszentrum Rhein-ErftWeilerswistA61 
Di/Mi21./22. JuniShell Autohof SoltauSoltau-WetzendorfA745
Do/Fr23./24. Juni Maxi-Autohof MalsfeldMalsfeldA783
Di/Mi28./29. JuniMaxi-Autohof WertheimWertheimA366
Do30. Juni Michelin Werk Bamberg  
Di/Mi6./7. Sept.Motorpark LohneLohneA165
Do/Fr8./9. Sept.Maxi-Autohof LauenauLauenauA237


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Michelin Kalender für Berufsfahrer neu erschienen
Michelin engagiert sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
Michelin bietet neuen Mobilitätsservice

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sicherheit